Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.12.2015, 21:37 #1
Pindoyu
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 11.10.2015
Ort: Bergheim
Fahrzeug: Honda Accord CE2
Beiträge: 10

Pindoyu's Galerie

Unglücklich Anschluss des ABS-Blocks

Schon wieder ich... Leidige Geschichte: ABS Block.

Nachdem ich durch Austausch der Birnchen im Tacho mitbekommen habe, dass das ABS System wohl nicht läuft, Ausblinken den Fehler 1-2 ausgegeben hat "Hydraulikpumpenmotor" und mich die Boardsuche leider genauso wenig weiter gebracht hat wie Google wende ich mich an euch:

Ich hab mir den Block also eben in Ruhe angesehen. Fehlercode zurückgesetzt, Sicherungen überprüft, Bremsflüssigkeiten etc. gecheckt bis ich dann auf folgende Verkabelung stieß:



Ist das normal? Das zwei Kabel mehr oder weniger mitten in den Behälter der Bremsflüssigkeit gehen? Unter dem Deckel durch?


Nummer zwei - am ABS Block:



Das Rot-Schwarze Kabel (bzw. der Stecker weiblich) sowie das Grau-Schwarze (bzw. der Stecker männlich) sind nicht angeschlossen. Der 15? Polige Stecker jedoch schon. Gehören die beiden vllt. zusammen?

Gibt es da einen Kabelplan/Schaltplan oder ähnliches?


Danke euch!
Matthias
Pindoyu ist offline   Mit Zitat antworten