Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.08.2017, 13:11 #1
H22A2 N/A
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 25.08.2017
Fahrzeug: Prelude BB1
Beiträge: 4

H22A2 N/A's Galerie

Standard Frage zu H22A2 NA Setup

Hi. Ich bin neu hier im Accord forum.

Ich habe mir nen gebrauchten H22A2 mit 125tkm gekauft, da mein aktueller nen Lagerschaden und auch schon 180tkm auf der Uhr hat.

Bis ich ihn im Frühjahr 2018 einbaue, will ich einiges daran machen.
185ps sind mir zu wenig und für nen Standfesten Turbo Umbau hab ich kein Geld. 250PS will ich an der KW trotzdem haben.

Ich hab mir Folgende Spec-Liste zusammengestellt:

BLOCK

KS Balance Shaft eleminator Kit
KS Manueller ZR Spanner
KS Spannrolle
H22 Type-S Kolben mit 11:1 Verdichtung (http://www.ebay.de/itm/JDM-Nippon-Ra...-/151649791275)
Neue Lagerschalen


KOPF

Skunk2 Ventilfedern Alpha Series
Skunk2 Federteller Titan
Cometic Kopfdichtung 0,67mm
Skunk2 Tuner Series Stage 2 Nockenwellen

ANBAUTEILE

H22A7 Ansaugbrücke und Drosselklappe (bereits vorhanden)
4-2-1 Fächerkrümmer (bereits vorhanden)

Programmierbare ECU habe ich bereits, da mein Aktueller Motor schon Abgestimmt wurde auf A7 ASB.



Zu meinen Fragen:

1. Sind die Type-S Kolben (http://www.ebay.de/itm/JDM-Nippon-Ra...-/151649791275) für Laufbuchsen mit FRM Beschichtung geeignet?

2. Brauche ich zu diesem Setup größere Einspritzdüsen, um das maximale raus zu holen?

3. Sollte ich Stabilere Ventile als OEM verbauen, oder nur bei Turboumbau?

4. Hat jemand andere Verbesserungsvorschläge zu diesem Setup?


Ich bin dankbar für jeden Ratschlag.

Geändert von H22A2 N/A (26.08.2017 um 13:15 Uhr).
H22A2 N/A ist offline   Mit Zitat antworten