Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.09.2017, 15:25 #1
saibot42
Benutzer
 
Benutzerbild von saibot42
 
Registriert seit: 15.02.2015
Ort: 030
Fahrzeug: Honda Accord CL7
Beiträge: 18

saibot42's Galerie

Standard Tagfahrlicht als Coming Home verkabeln

Hallo,

ich habe das Tagfahrlicht von Philips (Daylight 4 oder ähnlich) verbaut.
Funktioniert alles tadellos. Ich würde aber jetzt gerne eine Coming Home Funktion haben.
Angeschlossen ist das Tagfahrlicht mit 4 Kabeln. + und - direkt an die Batterie und zwei Signalkabel:

1. Anschalten -> ist an 12V Sicherung für Boardelektronik dran (Das Licht geht so an wenn der Motor an ist)
2. Abschalten -> ist der Sicherung für Abblendlicht dran (Das Licht geht aus wenn das Abblendlicht eingeschaltet wird)

Jetzt sind mir zwei Optionen eingefallen. Das Anschaltsignalkabel an die Dachleuchte ran.
Dann würde das Tagfahrlicht beim öffnen angehen. Wäre okay aber wo finde ich einen Anschluss dazu an dem die 12V von der Dachleute abfangen kann?

Die andere Option wäre eine Diode? oder anderes zwischen Anschaltkabel und 12V Sicherung zu klemmen. Ob das funktioniert weiß ich leider nicht?

Gibts hier jemanden der sich gut mit Elektrik und ggf. mit der Boardelektronik des Accords auskennt und mir weiterhelfen kann? Für neue Ideen mit ich natürlich auch offen.

Ich weiß auch es gibt coming home module bei amazon für 20€. Würde es aber gerne erste ohne so eins versuchen.

Grüße
sai

Geändert von saibot42 (13.09.2017 um 17:31 Uhr).
saibot42 ist gerade online   Mit Zitat antworten