Honda Accord

Boardmenu
 
Multimedia
 
Gebrauchtwagen
 
Nützliches
 

Zurück   Honda Accord Forum > Honda Accord > Accord CG & CH & CL3 (Bj. 98-03)

 

Accord CG & CH & CL3 (Bj. 98-03) Baureihe CG & CH & CL3

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.11.2010, 23:50 #1
Solaris343
Benutzer
 
Benutzerbild von Solaris343
 
Registriert seit: 13.08.2008
Ort: Greifswald
Alter: 30
Fahrzeug: Accord cg8 LS
Beiträge: 297

Solaris343's Galerie

Standard Was für ein beschissener Tag !

ich könnte ausrasten, so einen beschissenen tag wie ich heute erlebt man selten.
zuerst steh ich auf, alles bestens, da ist der kaffee alle.
das ist ja alles noch ok, auch wenn ich morgens ohne kaffe echt nicht der ausgeglichenste mensch bin.
dann komm ich runter vor die tür und siehe da, fahrad gestohlen.
da war der tag ja für mich schon gelaufen, konnte ja nicht schlimmer werden,
denkt man.

der restliche tag war dann ok, aber das dicke ende kommt ja bekanntlich zum schluss.
ich fahre mit undgefähr 20 um eine kurve (natürlich kurz nach 18uhr wo keiner mehr in der werkstatt ist) und es gibt nur ein lautes KNACK, mein wagen ist schlagartig vorn links 100mm tiefergelegt und schleift bis zum stillstand über den boden

da ist mir doch tatsächlich zu krönenden abschluss noch die radaufhängung an meinem acci gebrochen!?
ich könnte heulen.
jetzt steht mein acci bei der werkstatt aufm hof und ich darf morgen früh erstmal hin wenn se aufmachen und schauen was ist.
sah jetzt im dunkeln so aus als wenn das ganze traggelek gebrochen ist oder zumindest die bolzen oder so, hab leider nich so die ahnung um genau zu sagen was es ist.

davon mal abgesehen dass der kotflügel vorn auf alle fälle schön verzogen ist (da is er ja voll drauf geknallt, also der kotflügel aufs rad, und das rad sicher auch hin ist) kann ich echt nur hoffen dass außer der aufhängung an sich nich noch was hin is wie antriebswellen oder so, aber bei dem tag erwarte ich das schlimmste!

ich könnte echt kotzen.

is einem von euch schonmal bei der fahrt die aufhängung weg gebrochen? hat da einer infos was da so auf mich zu kommt?
danke schonmal für antworten!

ich werde jetzt ins bett und hoffen dass morgen nicht noch beschissener wird!

(kleines fazit: tretet bloß alle einem autoclub bei, wären sonst noch einmal 180 euro fürs abschleppen gewesen und ich kann echt nur froh sein dass es in der kurve bei 25 und nich 5min vorher auf der landstraße bei 110 passiert ist)

Geändert von Solaris343 (25.11.2010 um 23:53 Uhr).
Solaris343 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Anzeige



__________________
Diese Werbung ist für Registrierte Mitglieder nicht sichbar - Registrieren
   
Alt 26.11.2010, 00:13 #2
kardynau
Ca5-Enthusiast
 
Benutzerbild von kardynau
 
Registriert seit: 27.11.2007
Ort: Baden-Württemberg
Fahrzeug: Accord CA5 Aerodeck
Beiträge: 3.424

kardynau's Galerie

Standard AW: was für ein beschissener tag!!!

ja kaka, aber ich denke der tag war doch nicht so beschissen wie du geschrieben hast (abgesehen von dem fahrad-klau)
kaffe ist ungesund und Du kannst nur vom glück sprechen, dass diese ganze geschichte nur bei 20km/h passierte.
mir ist so etwas vor jahren mit der hinteren aufhängung passiert. kugelgelenk des hinteren quellenkers war (auch) bei ca. 20km/h mit 4 personen drin in der rechtskurve ausgekugelt. ich vermute deshalb, dass auch dein kugelgelenk vorne ausgekugelt ist, zu stark abgenutzt und nicht bemerkt von dir.
also meinem acci ist eigentlich nicht viel passiert, nur alufelge war innen etwas abgeschliffen und querlenker zu wechseln sonst nur kleinigkeiten wie etwas lack und unterbodenschutz ab. schreibe bitte was war und fotos wären nicht schlecht.
gruß
__________________

I-I O N D A - ich will nichts anderes

Geändert von kardynau (26.11.2010 um 00:16 Uhr).
kardynau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2010, 09:03 #3
Solaris343
Benutzer
 
Benutzerbild von Solaris343
 
Registriert seit: 13.08.2008
Ort: Greifswald
Alter: 30
Fahrzeug: Accord cg8 LS
Beiträge: 297

Solaris343's Galerie

Standard AW: was für ein beschissener tag!!!

so, war jetzt in der werkstatt.
so wie es aussiht (erster blick vom meister, war noch nich auf der bühne) könnst noch
"billig" werden. da keine flüssigkeiten ausgelaufen sind scheinen bremsleitungen und antrieg noch io zu sein.
es ist wohl der untere kugelkopf vom achsträger weggebrochen.
mal schauen was se sagen wenn sie ihn auf der bühne haben.
jetzt heißt es daumen drücken!
Solaris343 ist offline   Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Alt 26.11.2010, 09:57 #4
platin777
>4000 rpm
 
Benutzerbild von platin777
 
Registriert seit: 17.03.2008
Ort: Kassel
Fahrzeug: Honda Accord CH6
Beiträge: 1.901

platin777's Galerie

Standard AW: was für ein beschissener tag!!!

Hör ich zum ersten Mal sowas. Das ja mal echt kras und gefährlich. Passiert sowas einfach? Kann ich mir bei Honda gar nicht vorstellen.
__________________
"Although it’s true I had thought it would have been better to put a larger engine, the moment I drove the “little” NSX, all the benchmark cars–Ferrari, Porsche, Lamborghini–I had been using as references in the development of my car vanished from my mind."

Gordon Murray
platin777 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2010, 10:07 #5
AccordDennis
*schaltwagen*
 
Registriert seit: 13.10.2008
Ort: Raum Hannover
Alter: 37
Fahrzeug: Accord CG8
Beiträge: 268

AccordDennis's Galerie

Standard AW: was für ein beschissener tag!!!

Zitat:
Zitat von kardynau Beitrag anzeigen
ich vermute deshalb, dass auch dein kugelgelenk vorne ausgekugelt ist, zu stark abgenutzt und nicht bemerkt von dir.
wenn ich nicht irre macht sich sowas durch unruhiges fahrverhalten, besonders in kurven bemerkbar?? oder auch durch geräusche?
AccordDennis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2010, 12:47 #6
Solaris343
Benutzer
 
Benutzerbild von Solaris343
 
Registriert seit: 13.08.2008
Ort: Greifswald
Alter: 30
Fahrzeug: Accord cg8 LS
Beiträge: 297

Solaris343's Galerie

Standard AW: was für ein beschissener tag!!!

also, das ganze hat sich vorher nicht im fahrverhalten gezeigt.
meister hat gesagt dass das öffters vorkommt, allerdings ehr mit dem oberen kugelgelenk als mit dem unteren.
er meinte auch dass es nicht bei geradeausfahrt und leichter kurvenfahrt passiert, sondern nur bei richtiger abbigekurve weil da die belastung am größten ist.
sollten uns also nich so große sorge machen dass da was ernsthaftes passiert.
finds aber echt krass dass das wohl oft vorkommt
Solaris343 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2010, 14:49 #7
Honda_MC2
Type R
 
Benutzerbild von Honda_MC2
 
Registriert seit: 03.11.2007
Ort: dahoam
Fahrzeug: scheiß BMW 528iA
Beiträge: 219

Honda_MC2's Galerie

Standard AW: was für ein beschissener tag!!!

Hast ja evtl. doch noch glück im Unglück..

Aber "einfach so" bricht normalerweise nichts. Wenn man es auch vom Fahrverhalten nicht merkt, so hört man doch eigentlich immer ein schlagendes Geräusch, fast so, als ob die Stoßdämpfer durchschlagen würden.

Abgesehen davon lässt sich so ein schleichender Defekt auch finden, wenn das Auto bei der Inspektion vom Mechaniker ernsthaft geprüft wird. Regelmäßige Wartung ist bei einem Auto einfach das A und O!

(Da ich fast keinem Mechaniker vertraue, mach ich so was halt selber, aber nicht jeder hat eben die Möglichkeit dazu.)

Viel Erfolg dir bei der Rep. und dass es nicht zu teuer wird. Und ja, adac ist sehr zu empfehlen
__________________
Type R is sold!
Honda_MC2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2010, 16:00 #8
kardynau
Ca5-Enthusiast
 
Benutzerbild von kardynau
 
Registriert seit: 27.11.2007
Ort: Baden-Württemberg
Fahrzeug: Accord CA5 Aerodeck
Beiträge: 3.424

kardynau's Galerie

Standard AW: was für ein beschissener tag!!!

Zitat:
Zitat von Solaris343 Beitrag anzeigen
sollten uns also nich so große sorge machen dass da was ernsthaftes passiert.
...ich bin anderer meinung. ich finde je nach situation oder geschwindigkeit (z. b. ausweichmanöver auf der autobahn, scharfe kurve auf der landstrasse) ist so ein ausgekugeltes gelenk einfach lebensgefährlich.

@AccordDennis vor dem auskugeln meines hinteren Kugelgelenkes habe ich nichts bemerkt, dass da etwas klopfte oder fahrverhalten unruhig wurde. das ist das tückische an der ganzen sache, merkt keiner und passiert unerwartet.

nach dem auswechseln des hinteren querlenkers wegen ausgekugeltem gelenk stand in meiner honda-rechnung extra „Achtung: Traggelenke vorne rechts & links haben zu viel spiel“, mund hat aber kein HH deswegen aufgemacht.

als ich spiel bei den oberen vorderen kugelgelenken/querlenkern hatte, habe ich auch nichts seltsames an der vorderradaufhängung bemerkt (km-stand: 170tkm) aber im stand beim ziehen und schütteln an dem voderen querlenker/achsschenkel konnte ich problemlos sehen, dass dort alles locker war bzw. zu viel spiel war.

bei dem unteren traggelenk ist spiel ganz besonders schwer festzustellen, da dieses gelenek wegen federbein ständig unter spannung steht, da wird nichts locker.
deswegen hat Honda später auch den Sicherungsring weggelassen (neuer Traggelenk war ohne Nut), da auch das traggelenkgehäuse niemals locker werden kann.
ich denke, um unteren traggelenk zu prüfen am besten ist die vorderseite des wagens aufbocken damit traggelenk entlastet wird (ferderbein entspannt) und dann mit extra wagenheber oder hebel das traggelenk oder den unteren querlenker von unten belasten/drücken und gucken, ob da spiel vorhanden ist und schauen ob traggelenk nicht trocken läuft (z. b. nicht quietscht) falls nötig fett ergänzen.
gruß
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg ca5-aufhängung-vorne-mit-traggelenk.jpg (614,0 KB, 116x aufgerufen)
Dateityp: jpg untere-Kugelgelenk.jpg (84,1 KB, 59x aufgerufen)
__________________

I-I O N D A - ich will nichts anderes

Geändert von kardynau (26.11.2010 um 18:13 Uhr).
kardynau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2010, 10:24 #9
Solaris343
Benutzer
 
Benutzerbild von Solaris343
 
Registriert seit: 13.08.2008
Ort: Greifswald
Alter: 30
Fahrzeug: Accord cg8 LS
Beiträge: 297

Solaris343's Galerie

Standard AW: was für ein beschissener tag!!!

in kardynau's erster zeichnung siht man das gut, da wo der untere Pfeil hin zeigt ist er weggebrochen.
warte immer noch auf den anruf mit dem kostenvoranschlag, mal sehen.

so ne frage nebenbei: machen eure hh auch alle kostenvoranschläge umsonst?
meinen nehmen se jetzt ganz umsonst aufe bühne und gucken was ist und alles gemacht werden muss und geben mir nen genauen kva und denn sach ich erst ob ichs machen lass
Solaris343 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2010, 10:59 #10
Sushi
Benutzer
 
Benutzerbild von Sushi
 
Registriert seit: 07.12.2009
Fahrzeug: CM 2
Beiträge: 703

Sushi's Galerie

Standard AW: was für ein beschissener tag!!!

Sowas gehört zum Service,bei mir jedenfalls.Mußte noch nie für Kostenvoranschläge zahlen,selbst dann wenn das Auto kurz auf der Bühne war.
__________________


sushi-777.deviantart.com/
Sushi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2010, 12:03 #11
kardynau
Ca5-Enthusiast
 
Benutzerbild von kardynau
 
Registriert seit: 27.11.2007
Ort: Baden-Württemberg
Fahrzeug: Accord CA5 Aerodeck
Beiträge: 3.424

kardynau's Galerie

Standard AW: was für ein beschissener tag!!!

...ich denke HH geht schon davon aus, dass dein wagen dort bleibt/gemacht wird = schon alles einkalkuliert. oder wie willst Du jetzt deinen wagen falls zu teuer woanders hin verfrachten? (kosten?)
so eine reparatur ist schön für hh es ist ja viel arbeit und man kann viel reinschreiben deshalb wie schon immer vorsicht mit HH.
in meiner rechnung mit dem hinteren querlenker z. b. stand „ ersetzen, ausbohren spur / sturz hinten messen“. was sie da ausgebohrt haben ist mir ein rätsel? das verbleibende stück mit kugel wird doch einfach ausgedrückt. und falls... ob sie wirklich ausgemessen haben und ob das nötig war (es war doch so langsam) na ja aus heutiger sicht ich glaub net aber das war der größte posten in meiner rechnung.
__________________

I-I O N D A - ich will nichts anderes

Geändert von kardynau (27.11.2010 um 12:13 Uhr).
kardynau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2010, 13:30 #12
AccordDennis
*schaltwagen*
 
Registriert seit: 13.10.2008
Ort: Raum Hannover
Alter: 37
Fahrzeug: Accord CG8
Beiträge: 268

AccordDennis's Galerie

Standard AW: was für ein beschissener tag!!!

Zitat:
Zitat von kardynau Beitrag anzeigen
...ich denke HH geht schon davon aus, dass dein wagen dort bleibt/gemacht wird = schon alles einkalkuliert. oder wie willst Du jetzt deinen wagen falls zu teuer woanders hin verfrachten? (kosten?)
so denk ich auch. meine kva hab ich bislang auch immer "gratis" bekommen

jaaa, wenn ich das hier so lese, scheint es ja sinn zu machen diese kugelgelenke vorsorglich zu tauschen? bevor da irgendwas wegbricht??
AccordDennis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2010, 13:30 #13
Solaris343
Benutzer
 
Benutzerbild von Solaris343
 
Registriert seit: 13.08.2008
Ort: Greifswald
Alter: 30
Fahrzeug: Accord cg8 LS
Beiträge: 297

Solaris343's Galerie

Standard AW: was für ein beschissener tag!!!

hab jetzt den preis, je nachdem ob se das radlager vernünftig rausbekommen werden es so 500 bis 600 euro. bei mir muss der ganze achsträger gewechselt werden und dann natürlich achsvermessung und antriebswelle is doch rausgerissen.
is nich billig, aber was will man machen.
hätte ehrlich gesagt noch mit mehr gerechnet wenn ich seh was son blöder bremssattel bei honda kostet
Solaris343 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2010, 14:55 #14
kardynau
Ca5-Enthusiast
 
Benutzerbild von kardynau
 
Registriert seit: 27.11.2007
Ort: Baden-Württemberg
Fahrzeug: Accord CA5 Aerodeck
Beiträge: 3.424

kardynau's Galerie

Standard AW: was für ein beschissener tag!!!

Zitat:
Zitat von AccordDennis Beitrag anzeigen
jaaa, wenn ich das hier so lese, scheint es ja sinn zu machen diese kugelgelenke vorsorglich zu tauschen? bevor da irgendwas wegbricht??
tauschen nicht eher vorsorglich/regelmäßig überprüfen und je nach zustand/spiel entscheiden, würde ich sagen.
es sind ja nur sechs Gelenke zu prüfen (3 pro Seite), zwei Gelenke des hinteren oberen Querlenkers (leicht zugänglich) und vier vorne, zwei Gelenke des vorderen oberen Querlenkers (auch sehr leicht zugänglich) und zwei Gelenke des Traggelenkes (schwer zugänglich).

Wenn man die Folgekosten sieht und andere Folgen überlegt dann lieber eigene Initiative zeigen und alle Gelenke vorsorglich auf Spiel regelmäßig überprüfen.
@Solaris343 ich denke Du sollst beide traggelenke auswechseln lassen. wenn eine Seite nicht ok war ist die andere auch nicht besser, würde ich sagen.
gruß

Ps.: ich muss auch dazu sagen meine beiden traggelenke habe ich bei ca. 230tkm gegen neue MEYLE-traggelenke ausgewechselt: http://www.accordforum.de/showthread...ca5-17338.html obwohl die beiden alten verrostet aber noch top in Schuss waren.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Vorderradaufhängung ca5.jpg (274,8 KB, 38x aufgerufen)
Dateityp: jpg Hinterradaufhängung ca5.jpg (267,2 KB, 49x aufgerufen)
__________________

I-I O N D A - ich will nichts anderes

Geändert von kardynau (27.11.2010 um 14:58 Uhr).
kardynau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2010, 15:13 #15
Solaris343
Benutzer
 
Benutzerbild von Solaris343
 
Registriert seit: 13.08.2008
Ort: Greifswald
Alter: 30
Fahrzeug: Accord cg8 LS
Beiträge: 297

Solaris343's Galerie

Standard AW: was für ein beschissener tag!!!

das rechte muss nich getauscht werden, haben se extra gründlich geprüft weil der meister auch meinte das das dann sicher nich besser aussieht, aber das ist noch top in schuss.
finanziell reicht mir als student auch eindeutig das eine traggelenk
Solaris343 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2010, 18:05 #16
345
Benutzer
 
Registriert seit: 12.03.2009
Fahrzeug: accord cc7
Beiträge: 2.100

345's Galerie

Standard AW: was für ein beschissener tag!!!

Hallo

War denn das Auto regelmässig zur Inspektion ? Normalerweise prüft man sowas bei der Inspektion und kann dann rechtzeitig Handeln und was austauschen wen`s ausgeschlagen ist.
Fahren bis was passiert ist da die denkbar schlechteste Lösung.


Mfg 345
345 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2010, 21:00 #17
Willy Honda Accord Forum
QP-Schreck
 
Benutzerbild von Willy
 
Registriert seit: 11.03.2007
Ort: Zeulenroda/Thüringen
Alter: 32
Fahrzeug: Honda Accord CE2
Beiträge: 1.361

Willy Honda Accord Forum's Galerie

Standard AW: was für ein beschissener tag!!!

Gebrochenes Traggelenk unten? Kenn ich ist mir bei ca. 140km/h auf der Bahn passiert.
Kommt meist davon das diese Gummi-Manschette einreisst, das Fett wird rausgespuehlt, gerade bei der witterung und dann gehn die Teile fast fest und in nem Guenstigen Moment kluppt es kurz und scherrt ab. koennt sich bei trockenen Verhaeltnissen mit Knarzen andeuten.
__________________


suchst du Teile fuer dein CD7 oder CE1/2 dann PN an mich
0172/3452718
Antworten - Zitieren - Bearbeiten? So geht´s

Willy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2010, 22:04 #18
kardynau
Ca5-Enthusiast
 
Benutzerbild von kardynau
 
Registriert seit: 27.11.2007
Ort: Baden-Württemberg
Fahrzeug: Accord CA5 Aerodeck
Beiträge: 3.424

kardynau's Galerie

Standard AW: was für ein beschissener tag!!!

Zitat:
Zitat von Willy Beitrag anzeigen
Gebrochenes Traggelenk unten? Kenn ich ist mir bei ca. 140km/h auf der Bahn passiert.
und wie ist es abgelaufen, mit welchen folgen, war damals viel an deinem wagen kaputt ?
kardynau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2010, 22:11 #19
Willy Honda Accord Forum
QP-Schreck
 
Benutzerbild von Willy
 
Registriert seit: 11.03.2007
Ort: Zeulenroda/Thüringen
Alter: 32
Fahrzeug: Honda Accord CE2
Beiträge: 1.361

Willy Honda Accord Forum's Galerie

Standard AW: was für ein beschissener tag!!!

unterm Strich gut, das rad ist nach hinten abgeklappt, der Willy hat Nachts um 4Uhr auf der rechten Spur gehalten (mit großem Funkenflug).

Dann hab ich das Ausmass gesehn, Antriebswelle innen "rauss"gerissen aber alles noch da, joar der Koti war im Eimer. Ansonsten hab ich nur vorsorglich Spurstangenkopf und unteren Querlenker getauscht. mit anschliessender Achsvermessung...Bilder habsch aber leider keine mehr.


Zum Schluss muss ich noch sagen war auf dem Weg nen Aerodeck zukaufen, das ganze hab ich dann auch noch gemacht mitm Fiesta als Mietwagen
__________________


suchst du Teile fuer dein CD7 oder CE1/2 dann PN an mich
0172/3452718
Antworten - Zitieren - Bearbeiten? So geht´s

Willy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2010, 09:09 #20
Solaris343
Benutzer
 
Benutzerbild von Solaris343
 
Registriert seit: 13.08.2008
Ort: Greifswald
Alter: 30
Fahrzeug: Accord cg8 LS
Beiträge: 297

Solaris343's Galerie

Standard AW: was für ein beschissener tag!!!

oha, das hast ja echt glück gehabt willy!

ja, mein wagen ist regelmäßig zur inspection, immer alle 15000km bzw einmal im jahr.
war auch grad vor nem monat wegen der bremse da und vor 2 monaten tüv.
Solaris343 ist offline   Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Querlenker-Traggelenk ATR CH1 Bj.99 VB-ATR Accord CG & CH & CL3 (Bj. 98-03) 4 11.02.2010 21:25
Traggelenk wechseln bummi Accord CC & CE (Bj. 91-98) 2 26.09.2008 19:45
Federn gebrochen!!! CDSTyLE Allgemein 3 21.07.2007 22:58
Traggelenk wechseln !!! 4uwak Accord CC & CE (Bj. 91-98) 4 06.04.2007 12:28
Krümmer gebrochen Road Devil Accord CC & CE (Bj. 91-98) 20 25.06.2005 00:36

 

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:40 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Forum SEO by Zoints
Ad Management by RedTyger