Honda Accord

Boardmenu
 
Multimedia
 
Gebrauchtwagen
 
Nützliches
 

Zurück   Honda Accord Forum > Honda Accord > Accord CP & CW & CU (ab Bj. 08)

 

Accord CP & CW & CU (ab Bj. 08) Baureihe CP & CW & CU

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.01.2018, 21:24 #1
Accord_Ben
Benutzer
 
Registriert seit: 29.11.2017
Fahrzeug: keine Angabe Accord
Beiträge: 19

Accord_Ben's Galerie

Standard CL7 vs CU1

Hey,
Über den K20A6 (im CL7) ist jede Menge bekannt, allerdings nicht über den R20A3 Motor (vom CU1).
Als ich die Daten sah, dachte ich der CU1 hat einen leicht veränderten K20 wegen der 1PS mehr ...
Kann mir jemand sagen wo die Stärken und Schwächen bei beiden liegen?

Soweit ich weiß soll der K20A6 vor allem wegen seiner Langlebigkeit und Unverwüstlichkeit bekannt sein. Zudem den honda-typischen Leistungszuwachs in oberen Drehzahlen.

Beim R20A3 konnte ich feststellen, dass er wohl sparsamer und eine geradlinigere (trotzdem hondatypisch mit der Drehzahl stärker steigende) Leistungskurve haben soll. Wie verhält es sich mit der Langlebigkeit bei ihm?

Kann jemand diese Infos bestätigen?

Interessant finde ich auch dass beim CL7 kein 6-Ganggetriebe benutzt wurde, wahrscheinlich aus dem fehlenden Drehmoment, beim CU1 jedoch schon, obwohl auch das max. Drehmoment bei beiden sehr ähnlich ist.

Überlege mir nämlich auch einen CU1 zuzulegen, jedoch möchte ich mich auch schlau machen was für ein Motor darunter ist.

Bin für sinnvolle Beiträge dankbar :-)
Accord_Ben ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Anzeige



__________________
Diese Werbung ist für Registrierte Mitglieder nicht sichbar - Registrieren
   
Alt 07.01.2018, 21:31 #2
Accord_Ben
Benutzer
 
Registriert seit: 29.11.2017
Fahrzeug: keine Angabe Accord
Beiträge: 19

Accord_Ben's Galerie

Standard AW: CL7 vs CU1

Sehe gerade, dass der R20A3 die Euro5 Norm erfüllt, der K20A6 "nur" Euro4...
Accord_Ben ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2018, 18:17 #3
chris86
-.-*
 
Benutzerbild von chris86
 
Registriert seit: 03.01.2014
Fahrzeug: Honda Accord CU1
Beiträge: 54

chris86's Galerie

Standard AW: CL7 vs CU1

Der R20A3 hat Euro5 156PS(114kW) als SOHC und ist nicht aus der K20-Reihe sondern ein aufgebohrter R18 Civic Motor der bei mir bisher keine Probleme gemacht hat. 172000km runter BJ 2010 bin Erstbesitzer.
Hat i-VTEC, VTC, Steuerkette und ist genügsam mit dem Sprit.

Achso und verbaut ist der nicht nur im Accord sondern auch im CRV und auch CIVIC-Modellen siehe liste
https://en.wikipedia.org/wiki/Honda_R_engine

Tja zum Tuning kann man nix sagen da bisher eher ein stiller ist und nie aufgefallen ist. Mit nem kleinem Turbo bis 180PS oder 200PS würde dem Motor auch nicht schlecht stehen.

Geändert von chris86 (09.01.2018 um 18:23 Uhr).
chris86 ist offline   Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Alt 10.01.2018, 13:09 #4
Accord_Ben
Benutzer
 
Registriert seit: 29.11.2017
Fahrzeug: keine Angabe Accord
Beiträge: 19

Accord_Ben's Galerie

Standard AW: CL7 vs CU1

Super, klingt Hondatypisch. Da ist ja scheinbar nichts mit Downsizing geschweigedenn turbo. Soll nämlich lange halten ;-)
Leistung ist mir eher egal, solange ich kein verkehrshindernis darstelle :-)

Geändert von Accord_Ben (10.01.2018 um 13:13 Uhr). Grund: Neuer Beitrag war nicht aktualisiert
Accord_Ben ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2018, 17:00 #5
wladi83
Benutzer
 
Benutzerbild von wladi83
 
Registriert seit: 13.03.2011
Ort: NRW
Fahrzeug: HONDA CR-V
Beiträge: 1.624

wladi83's Galerie

Standard AW: CL7 vs CU1

Ich würde z.B. einen DOHC Motor immer einem SOHC Motor vorziehen
wladi83 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2018, 17:05 #6
Accord_Ben
Benutzer
 
Registriert seit: 29.11.2017
Fahrzeug: keine Angabe Accord
Beiträge: 19

Accord_Ben's Galerie

Standard AW: CL7 vs CU1

@wladi83
Ich theoretisch auch, Grad der K24, aber die sind dementsprechend selten :-/
Aber der 2.0 tut's auch für mich :-)
Accord_Ben ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2018, 20:27 #7
chris86
-.-*
 
Benutzerbild von chris86
 
Registriert seit: 03.01.2014
Fahrzeug: Honda Accord CU1
Beiträge: 54

chris86's Galerie

Standard AW: CL7 vs CU1

Da scheiden sich die Geister rein von den Möglichkeiten würde ich den SOHC eher bevorzugen. Warum ? Wegen der fehlenden zweiten Nockenwelle, was wieder Masse da stellt die auch beschleunigt werden muss. Massen die fehlen brauchen weniger Sprit und müssen nicht bewegt werden somit vom Printip her höhrere Lesitung möglich, sollte soweit logisch sein. Aber hierdurch ist es eben nicht möglich die Auslassseite im Ventilhub zu beeinflussen da hier die Kerze sitzt.

Warum sitzt die Kerze Ausgangsseitig ?
Auch hier ist es doch sinnlos das Auslassventil größer zu machen oder länger geöffnet zu lassen da das Einlassventil massgeblich die Luftmenge bestimmt. Heißt würde man die Einlasseite die Kerze spendieren und dem Auslass "VTEC" geben wird das Einlassventil grundsätzlich kleiner somit weniger Luft zur Verfügung also erstmal nicht so optimal.

Gut Kontern könnte man das der SOHC die Ventis über Kippehebel steuert, nun der DOHC macht did auch. Wobei dieses Gewicht der Kipphebel und das Material sehr wahrscheinlich das gleiche ist somit also haben DOHC und SOHC was Drehzahlfestigkeit angeht fast gleiche Vorrausetzung wo ich persönlich den SOHC vorne sehe aber nur ganz leicht aufrgund der fehlenden zweiten Nockenwelle.

Beim DOHC kommt hinzu, das dass Motorsteuergerät ein wenig mehr an Programmierung beinhaltet als das SOHC-STG. Da hier die Einlass/Auslasseite mit und ohne VTEC sowie Einspritzung und Zündungskennfeld umfänglicher sind.

Somit sind sie unterm Strich nur vergleichbar wenn man davon ausgeht das beide Motoren den gleichen Hubraum hätten.
Unter der Annahme das es 2.4er DOHC vs 2.4er SOHC wäre würde ich den SOHC doch leicht vorne sehen da die DOHC nur mechanisch einfacher herzustellen sind aber aufwendiger in der Programmierung.
http://hondaoldies.de/Korbmacher-Arc...chnik/vtec.htm

Geändert von chris86 (10.01.2018 um 20:35 Uhr).
chris86 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2018, 20:49 #8
ich@hier
Benutzer
 
Benutzerbild von ich@hier
 
Registriert seit: 18.01.2009
Ort: Berlin
Fahrzeug: Honda Accord CU2 EXE
Beiträge: 714

ich@hier's Galerie

Standard AW: CL7 vs CU1

Das Philosophieren ist doch sinnfrei, da es mangels Angebot nichts zur Entscheidung beiträgt. Der 2.0er zieht zwar nicht die Wurst vom Brot, aber grundsätzlich ist die Leitung - insbesondere mit dem Schaltgetriebe - ausreichend. Man muss halt den Willen haben, ihn im Bedarfsfall auch mal ausdrehen zu lassen. Der 2.4er ist in allen Bereichen souveräner und unaufgeregter. Ich habe/hatte beide und würde - so das Geld dafür über ist (auch für die 2 Liter mehr Sprit) und man einen brauchbaren bekommt - den 2.4er nehmen.
ich@hier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2018, 23:05 #9
chris86
-.-*
 
Benutzerbild von chris86
 
Registriert seit: 03.01.2014
Fahrzeug: Honda Accord CU1
Beiträge: 54

chris86's Galerie

Standard AW: CL7 vs CU1

Philosophieren ist es nicht. Sind einfach Tatsachen. Joar die 7200 sieht er öfter mal wobei er im 3ten besser als im 4ten zieht, also der 2.0er Schalter natürlich. Der 2.4er geht eben aber auch bei 170/180/220 auch noch nach vorn bzw das merkt man das er williger ist. Ist aber eben den 0,4l mehr an Hubraum geschuldet.

Grundsätzlich kann man immer mehr nur mit nochmehr ersetzen doch das ist nicht die Philosphie von Honda mal so hinphilosophiert...
chris86 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2018, 23:35 #10
ich@hier
Benutzer
 
Benutzerbild von ich@hier
 
Registriert seit: 18.01.2009
Ort: Berlin
Fahrzeug: Honda Accord CU2 EXE
Beiträge: 714

ich@hier's Galerie

Standard AW: CL7 vs CU1

Zitat:
Zitat von chris86 Beitrag anzeigen
Grundsätzlich kann man immer mehr nur mit nochmehr ersetzen doch das ist nicht die Philosphie von Honda mal so hinphilosophiert...
Och, das kann man so pauschal nicht sagen...

ich@hier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2018, 07:26 #11
chris86
-.-*
 
Benutzerbild von chris86
 
Registriert seit: 03.01.2014
Fahrzeug: Honda Accord CU1
Beiträge: 54

chris86's Galerie

Standard AW: CL7 vs CU1

Nja 3,6 Liter Maschinen sind ja auch eher für den US Markt gedacht somit sind sie nur den dort hießigen Markt angepasst und ersetzen den 3,6l nicht durch nen V6 4l im Jahr 2020 und im Jahr 2022 gibs dann nen V6 mit 5l... Die Motoren für die entsprechenden Märkte gibs ja doch schon ein wenig länger.
chris86 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2018, 10:35 #12
Accord_Ben
Benutzer
 
Registriert seit: 29.11.2017
Fahrzeug: keine Angabe Accord
Beiträge: 19

Accord_Ben's Galerie

Standard AW: CL7 vs CU1

Also ich bin gestern einen CU1 Elegance Advantage probegefahren, die Leistung reicht mir persönlich komplett, gerade zu meinem Alten ist es erstaunlich viel Leistung in den unteren Drehzahlen. Hatte mir gedacht, dass bei dem Gewicht 156 PS nicht ganz optimal wären, aber für mich und meine Verhältnisse reicht es vollkommen. Die Verarbeitung gefällt mir alles in allem auch ganz gut, lediglich die Stoffe zu hätten vom Material besser sein können, sitzen tut man meiner nach Meinung trotzdem sehr gut und angenehm. Mal gucken, ob es ein CU1 wird :-)
Accord_Ben ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2018, 11:45 #13
Accord_Ben
Benutzer
 
Registriert seit: 29.11.2017
Fahrzeug: keine Angabe Accord
Beiträge: 19

Accord_Ben's Galerie

Standard AW: CL7 vs CU1

So ich bin gestern den CU1 Elegance Advantage probegefahren. Von der Leistung her hat es mich überrascht, hätte gedacht, dass bei dem Gewicht die 156 PS er durchschnittlich bis untermotorisiert ausfallen, tatsächlich aber hat er schon auf niedrigen Drehzahlen vergleichsweise viel Leistung zu meinem Alten. Die Ausstattung gefällt mir auch, lediglich das Material für die Sitze (Stoff) könnte hochwertiger sein, nichtsdestotrotz war es sehr angenehm in dem Fahrzeug und auch Vorstellungen über Langstrecken sind mit ihm durchaus realisierbar.
Der CU1 gefällt mir schon sehr, mal gucken ob es zum Kauf kommt, der Preis muss nämlich noch etwas gedrückt werden, der Händler will keinen Cent runter gehen.
Accord_Ben ist offline   Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Unterschied cu1 edition ? bronko Accord CP & CW & CU (ab Bj. 08) 5 20.02.2017 11:12
AHK Accord CU1 sorin Accord CP & CW & CU (ab Bj. 08) 10 29.12.2016 00:32
Accord Cu1 civic_maschin Fahrzeugmarkt 1 14.04.2014 22:56
Kaufberatung CL7 oder CU1 Exclusive Homer1 Accord CL7/9 & CM & CN (Bj. 03-07) 4 09.12.2011 17:11
2,0 Schriftzug CU1 Smaug Suche 13 22.04.2010 22:09

 

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:20 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Forum SEO by Zoints
Ad Management by RedTyger