Honda Accord

Boardmenu
 
Multimedia
 
Gebrauchtwagen
 
Nützliches
 

Zurück   Honda Accord Forum > Honda Accord > Allgemein

 

Allgemein Allgemeines rund ums Kfz.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.09.2016, 09:05 #1
HondaNRW
Benutzer
 
Registriert seit: 01.02.2007
Fahrzeug: Accord CL9
Beiträge: 267

HondaNRW's Galerie

Standard Ist Mazda so ein Mist? CX5 & CX7

Ich wollte mal fragen was Ihr von den genannten Fahrzeugen hält. Viele sagen mir das die Turbos (Benziner) der letzte Mist sein sollen und auch massive Probleme mit Rost und Bremsen. Also kein Vergleich zu einem CRV.
__________________
Accord CL9
HondaNRW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Anzeige



__________________
Diese Werbung ist für Registrierte Mitglieder nicht sichbar - Registrieren
   
Alt 14.09.2016, 11:37 #2
SaschaOF
Benutzer
 
Registriert seit: 11.08.2009
Ort: Offenbach
Fahrzeug: Civic 1.5T, Civic 1.8, Legend +++
Beiträge: 695

SaschaOF's Galerie

Standard AW: Ist Mazda so ein Mist? CX5 & CX7

Ich habe in meinem Umfeld 2 Personen, die Mazda 6 fahren. Allerdings Diesel.

1. = Dienstwagen. Der Nutzer bezeichnet das Fahrzeug als Fehlentscheidung, es wäre ganz gut wenn es nicht so oft in der Werkstatt wäre. Er sitzt die Zeit ab und wird dann beim nächsten Dienstwagen sicher etwas anderes wählen.
2 = Privatwagen, ca 25000km pA. Der Nutzer mag sein Auto, die Liebe wäre aber größer wenn er nicht so oft in der Werkstatt wäre ... Qualitativ bezeichnet er es ebenfalls als nicht besonders gut, ich hatte ihm mal unseren Civic Tourer Executive gegeben - das Fazit war für uns beide überraschend: er fand den Civic von der Kofferraumnutzung und der Verarbeitung her besser (so viel zu GB- und Japan-Produktion), ebenso von den Materialien her und natürlich der Ausstattung. Ich habe mir dann danach mal den Mazda genommen weil ich es nicht glauben wollte. Der fährt schön, sieht von außen knackig aus, ist aber innen nur ok. Gut - jetzt steht mein Civic Tourer mit dem 1.8er Benziner auch fast mit den gleichen Preis in der Liste wie so ein Mazda 6 Diesel Kombi.

Der Patenonkel meiner Tochter fährt MX5, seit vielen Jahren, alle Modelle. Mit den letzten beiden hatte er Rostprobleme.

Und ich kann mir nun nicht vorstellen, dass die CX-Modelle einen besseren Eindruck hinterlassen.

Aber jetzt kommt das ABER:
Wenn man einen CX5 neben einen CRV stellt, sieht der Honda sehr - sagen wir es freundlich - konservativ aus. Auch in der Innenraumgestaltung setzt sich das fort. Wir haben das nun mal tatsächlich gemacht, meine Eltern fahren den aktuellen CRV Biturbo Diesel Executive, Freunde von ihnen waren auf der Suche nach einem SUV. Und wir Männers sind dann eben mit dem CRV zu Mazda gefahren. Wenn man Platz auf der Rückbank und einen genialen Kofferraum möchte, überhaupt Wert auf praktische Details legt - CRV (hondatypisch eben). Nur zeigte es sich, dass der Freund meiner Eltern mit 197cm und guten 130kg vorne im Mazda deutlich besser sitzt. Für meinen 178cm kurzen Vater gab es keinen Unterschied, aber größere Menschen müssen im CRV echt zur Probe sitzen ob der Abstand passt zum Armaturenbrett. Und die konservative Gestaltung des CRV muss man eben mögen ...

Ansonsten kann ich zum CRV sagen, der rennt gut mit dem kleinen Dieselchen und der 9AT, braucht sehr wenig, und er bietet Platz. Mängel gab es bisher in Sachen Connect, das musste ausgetauscht werden. Zum Benziner CRV würde ich im Moment nicht greifen, der erscheint doch sehr lahmarschig und muss eben hondatypisch gedreht werden. Nur passt das irgendwie nicht zu dem Auto. Und wenn dann noch der 5AT dran hängt ... das passt irgendwie nicht. Noch interessant wäre zu sagen, dass der CRV am Ende seiner Bauzeit ankommt, auf der IAA 2017 steht dem Vernehmen nach der Nachfolger. Auch das könnte man in seine Überlegung mit einbeziehen ...
SaschaOF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2016, 10:27 #3
Steinman
Benutzer
 
Benutzerbild von Steinman
 
Registriert seit: 11.03.2012
Fahrzeug: Mazda MX-5 ND
Beiträge: 1.050

Steinman's Galerie

Standard AW: Ist Mazda so ein Mist? CX5 & CX7

Ich hab das Gefühl manche haben ein wenig zu sehr die Honda Brille auf.
Als mein MX-5 in der Inspektion war, hatte ich den aktuellen CX-5 Exclusive Line als Leihwagen.
Die Verarbeitung fand ich absolut ordentlich und wenn ich mich an meinen Accord zurück erinnere, behaupte ich, ist der Mazda deutlich besser verarbeitet.
Inwiefern das auf aktuelle Hondas übertragbar ist, weiß ich nicht.
Allerdings kann ich mir, bei dem was ich gesehen habe, absolut nicht vorstellen, dass die Unterschiede eklatant sind.
Steinman ist offline   Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Alt 20.10.2016, 11:00 #4
ich@hier
Benutzer
 
Benutzerbild von ich@hier
 
Registriert seit: 18.01.2009
Ort: Berlin
Fahrzeug: Honda Accord CU2 EXE
Beiträge: 698

ich@hier's Galerie

Standard AW: Ist Mazda so ein Mist? CX5 & CX7

Zitat:
Zitat von Steinman Beitrag anzeigen
Ich hab das Gefühl manche haben ein wenig zu sehr die Honda Brille auf.
Solche Einleitungen verleiten mich immer dazu, den restlichen Beitrag nicht zu lesen. Warum ist es nicht möglich, einfach nur die eigenen Erfahrungen zu schreiben und gut...?
ich@hier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2018, 14:56 #5
Yoghourt
Benutzer
 
Registriert seit: 20.10.2008
Ort: Leipzig
Alter: 32
Fahrzeug: Mazda 6 GH Exe
Beiträge: 679

Yoghourt's Galerie

Standard AW: Ist Mazda so ein Mist? CX5 & CX7

Also ich bin auch nach langer Zeit mal wieder hier und bzgl. des Honda - Mazda Vergleichs muss ich eher sagen, das sich beide nicht viel nehmen.
Mein Vergleich bezieht sich auf die ältere Generation 05'er CL7 vs. 08'er 6 GH..da unterscheiden sich im großen und ganzen nur die Details.

Zum Themenerstellter...Turbobenziner und Mazda bist du sowieso an der falschen Adresse, CX3 & 5 haben doch meinerswissens die Sauger Skyactiv Motoren..also nix mit Puste sondern noch normale Hubräume.
Rost war mal ein Thema, hat sich bei den neueren Modellen aber gegeben und das Bremsenthema trifft großenteils nur AB-Vielfahrer (zumindestens bei den neuen 6'ern).

Ansonsten einfach dort mal durch die Mazda Foren lesen, dort wird viel über die Kinderkrankheiten berichtet.
__________________

Yoghourt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2018, 21:00 #6
NicoT
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 05.08.2017
Fahrzeug: Accord CM2
Beiträge: 12

NicoT's Galerie

Standard AW: Ist Mazda so ein Mist? CX5 & CX7

Hallo Yoghourt,
manchmal bringt ein Blick auf das Datum etwas
NicoT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2018, 13:28 #7
Yoghourt
Benutzer
 
Registriert seit: 20.10.2008
Ort: Leipzig
Alter: 32
Fahrzeug: Mazda 6 GH Exe
Beiträge: 679

Yoghourt's Galerie

Standard AW: Ist Mazda so ein Mist? CX5 & CX7

upss..sind doch nur 18 Monate, also Topaktuelles Thema
__________________

Yoghourt ist offline   Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vom Mazda 6 zum Mazda 3 RaZeR86 Projekte 7 01.07.2016 14:53
Vom Accord zum Mazda 6 RaZeR86 Projekte 34 12.11.2015 17:30
Ganz Großer mist!! Starker Ölverlust. Der Joe Accord CG & CH & CL3 (Bj. 98-03) 22 15.02.2014 20:08
So zur ein Mist, keine Kamera zur Hand.... B-CH6 Boardcafè 6 27.09.2011 09:27
Mazda Mx6 Jumper1986 Fahrzeugmarkt 3 09.12.2010 13:35

 

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:23 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Forum SEO by Zoints
Ad Management by RedTyger