Honda Accord

Boardmenu
 
Multimedia
 
Gebrauchtwagen
 
Nützliches
 

Zurück   Honda Accord Forum > Honda Accord > Accord CC & CE (Bj. 91-98)

 

Accord CC & CE (Bj. 91-98) Baureihe CC & CE

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.09.2016, 14:07 #1
eiserneryuppie
Benutzer
 
Benutzerbild von eiserneryuppie
 
Registriert seit: 20.08.2016
Ort: Cottbus
Fahrzeug: Honda Accord CE7
Beiträge: 15

eiserneryuppie's Galerie

Unglücklich Kupplungsnehmerzylinder defekt, was tun?

Moinsen Community.

War etwas geschockt, in den letzten 2 Tagen fühlte sich die Kupplung wie abgenutzt an.
Dann wurde es komischerweise wieder besser. Konnte mir erst keinen Reim drauf machen.
Nachdem ich dann heute morgen beim Gangeinlegen mir fast den Schalthebel abgebrochen hab und mir selbst noch keinen Reim drauf machen konnte war ich vorhin bei Honda um die Ecke.
Fazit: Kupplungsnehmer leckt. > zu wenig Zeug im Hydraulikkreislauf > komische Probleme in kurzer Zeit.
Unter dem Nehmer ist Flüssigkeit halte die Diagnose als Laie jetzt einfach mal für korrekt.
Also wurde erstmal Pampe nachgekippt, geht jetzt wieder aber schön ists nicht.

Jetzt hab ich versucht hier im Forum etwas zu suchen und zu belesen. Konnte online nur das englische Werkstatthandbuch ausmachen aus dem ich nicht schlau wurde.

Kosten komplett: 125€ (Teil + Einbau + Entlüftung etc.)

Ein ganz schöner Happen für ein 20 Jahre altes Auto. Aber anders habe ich es von einer Vertragswerkstatt nicht erwartet. Aus meiner Sicht definitiv nötige Investition weil die Folgeschäden erheblich teurer sind.

Zum Vergleich: Ein kompletter Kupplungswechsel in einer Fordwerkstatt an einem Ford Fiesta Baujahr 1998 kostet 400€ komplett. Und da hat man dann wenigstens ne neue Kupplung von.


Meine Fragen:

Sind die Kosten ok oder werd ich wiedermal über den Tisch gezogen?
Ich habe online gelesen das wenn der Nehmer defekt ist, meist 2 Wochen später der Geber auch draufgeht aufgrund der neuen Druckverhältnisse.
Ist das ein hondarealistisches Szenario, hat das jemand von euch so erlebt?
Und was sind das dann für Kosten?
Selbsteinbau sinnvoll, da simpel?


Outro:
Wenn ich jetzt schon absehen kann das Kosten von 200€+ auf mich zukommen. Dann kann ich den Wagen auch nach Polen schicken.
eiserneryuppie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Anzeige



__________________
Diese Werbung ist für Registrierte Mitglieder nicht sichbar - Registrieren
   
Alt 03.09.2016, 08:19 #2
kretschi74
Benutzer
 
Benutzerbild von kretschi74
 
Registriert seit: 22.03.2007
Ort: POTSDAM
Fahrzeug: ACCORD CL9
Beiträge: 2.926

kretschi74's Galerie

Standard AW: Kupplungsnehmerzylinder defekt, was tun?

Warum soll es mit zunehmendem Alter soviel billiger sein?Die Teile könnten etwas günstiger werden.Bei Ford ist das Wechseln vielleicht sehr Mechanikerfreundlich,daher schnell und billiger.
125 ist doch ok.
kretschi74 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2016, 18:56 #3
eiserneryuppie
Benutzer
 
Benutzerbild von eiserneryuppie
 
Registriert seit: 20.08.2016
Ort: Cottbus
Fahrzeug: Honda Accord CE7
Beiträge: 15

eiserneryuppie's Galerie

Standard AW: Kupplungsnehmerzylinder defekt, was tun?

Danke Kretschi. Cool du kommst ja aus meiner Heimat Potsdam. Vielleicht seh ich dich mal vorbeifahrn wenn ich ab und zu da bin.

Recht hat haste ja. Was ist denn mit dem Gegenstück, dem Geber. Geht der dann wirklich kaputt oder?
eiserneryuppie ist offline   Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Alt 03.09.2016, 22:57 #4
scatman John
Benutzer
 
Registriert seit: 16.06.2009
Ort: Bottrop
Fahrzeug: Honda Accord Aerodeck CE2 CE2
Beiträge: 333

scatman John's Galerie

Standard AW: Kupplungsnehmerzylinder defekt, was tun?

nein der geht nicht defekt.......es sei denn es ist ein Zufall....und für 125 E nicht schmutzig machen ist schon klasse......selber machen ist machbar, aber wenn man nicht weiss was man machen muss ist es schon besser so ....
scatman John ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2016, 16:03 #5
Knobi
Benutzer
 
Benutzerbild von Knobi
 
Registriert seit: 20.11.2006
Fahrzeug: Accord CB8
Beiträge: 656

Knobi's Galerie

Standard AW: Kupplungsnehmerzylinder defekt, was tun?

Das Innenleben von Geber- und Nehmerzylinder sollte es bei Honda auch einzeln geben, ist dann billiger. Meistens ist nur eine der Dichtungen kaputt. Kupplungszylinder sind einfach zu verstehen und kein Hexenwerk - frag einfach nochmal nach Einzelteilen bzw. einem Dichtsatz.
Knobi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2016, 13:00 #6
eiserneryuppie
Benutzer
 
Benutzerbild von eiserneryuppie
 
Registriert seit: 20.08.2016
Ort: Cottbus
Fahrzeug: Honda Accord CE7
Beiträge: 15

eiserneryuppie's Galerie

Standard AW: Kupplungsnehmerzylinder defekt, was tun?

Vielen Dank für euren Rat,
Habe es für 125€ bei Honda richten lassen.
Bis jetzt (350km) noch keine bösen Überraschungen
eiserneryuppie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2016, 10:51 #7
kaefergarage.de Honda Accord Forum
[EDIT by Mod] das bin ich
 
Benutzerbild von kaefergarage.de
 
Registriert seit: 27.04.2006
Ort: BN
Alter: 44
Fahrzeug: RE5 / SJ / SY / EH6 CRV RE5
Beiträge: 3.527

kaefergarage.de Honda Accord Forum's Galerie

Standard AW: Kupplungsnehmerzylinder defekt, was tun?

Bravo! Für 125 Euro kann man nichts sagen :)
__________________
Wer Initiative zeigt, bekommt meistens auch den Auftrag!
kaefergarage.de ist offline   Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
CL 9 Zentralverriegelung defekt? sam03 Accord CL7/9 & CM & CN (Bj. 03-07) 10 23.08.2016 14:52
PCV - Ventil Defekt Lionbb9 Accord CG & CH & CL3 (Bj. 98-03) 17 23.02.2013 19:15
Lenkgetriebe Defekt !!!!! Pumer Accord CL7/9 & CM & CN (Bj. 03-07) 24 10.10.2012 19:34
Tachobeleuchtung defekt alxm Accord CG & CH & CL3 (Bj. 98-03) 6 14.07.2011 00:56
ESP Defekt? RalfP Accord CL7/9 & CM & CN (Bj. 03-07) 10 04.08.2010 21:57

 

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:15 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Forum SEO by Zoints
Ad Management by RedTyger