Honda Accord

Boardmenu
 
Multimedia
 
Gebrauchtwagen
 
Nützliches
 

Zurück   Honda Accord Forum > Honda Accord > Accord CP & CW & CU (ab Bj. 08)

 

Accord CP & CW & CU (ab Bj. 08) Baureihe CP & CW & CU

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.11.2009, 18:39 #1
Kala Schnikov
Benutzer
 
Registriert seit: 28.06.2007
Ort: Herzogenaurach
Fahrzeug: Type S CU2
Beiträge: 116

Kala Schnikov's Galerie

Standard Auto einfahren?

Mahlzeit. Ich hab mir Freitag meinen Type S geholt. Es stellt sich die Frage, ob ich das Mobil einfahren muss. Mein Händler sagte nein. Ich hab noch nicht ins Boardbuch geschaut, ob dazu was drin steht. Was sagt ihr dazu? Was sollte ich beachten? Danke und Gruß
Kala Schnikov ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Anzeige



__________________
Diese Werbung ist für Registrierte Mitglieder nicht sichbar - Registrieren
   
Alt 09.11.2009, 20:53 #2
setzling
Benutzer
 
Registriert seit: 17.05.2009
Ort: Neckarsulm
Fahrzeug: ACCORD I-DTEC CW3 EXE
Beiträge: 306

setzling's Galerie

Standard AW: Auto einfahren?

hallo,

da scheiden sich die geister.der eine sagt ja zum einfahren der andere sagt nicht nötig.

ich habe meinen die ersten 1000 km sehr behutsam im teillastbetrieb eingefahren denke mal schaden tut es nicht ,weder mir oder dem wagen


das gleiche thema mit dem ölwechsel nach 1000km. der eine sagt ja der andere sagt nein.ich habe es gemacht die 100euro tun auch nicht mehr weh wenn man einen neuwagen kauft

muss jeder für sich selber wissen


im bordbuch steht bei mir nur kein anhänger ziehen die ersten 2000km oder so

Geändert von setzling (09.11.2009 um 20:55 Uhr).
setzling ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2009, 22:05 #3
Buschi
Benutzer
 
Benutzerbild von Buschi
 
Registriert seit: 01.06.2009
Ort: Mügeln/Sachsen-Plochinen BW
Alter: 45
Fahrzeug: Honda Accord CU2 Accord ATS
Beiträge: 133

Buschi's Galerie

Standard AW: Auto einfahren?

Hallo. Ich habe meinen ATS die ersten 1000km behutsam eingefahren. Jetzt habe ich 1500km drauf,nun wird er immer mehr ran genommen. Das habe ich mit meinen CL7 auch so gemacht und der lief wie ein Uhrwerk Gruß Erik
Buschi ist offline   Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Alt 10.11.2009, 18:03 #4
Kala Schnikov
Benutzer
 
Registriert seit: 28.06.2007
Ort: Herzogenaurach
Fahrzeug: Type S CU2
Beiträge: 116

Kala Schnikov's Galerie

Standard AW: Auto einfahren?

Ist ATS die Bezeichnung für den Type S? Ich dachte CU2. Oder wie oder was?
Kala Schnikov ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2009, 18:13 #5
hbacc
Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2005
Fahrzeug: Accord CU1exe
Beiträge: 284

hbacc's Galerie

Standard AW: Auto einfahren?

Zitat:
Zitat von Kala Schnikov Beitrag anzeigen
Mahlzeit. Ich hab mir Freitag meinen Type S geholt. Es stellt sich die Frage, ob ich das Mobil einfahren muss. Mein Händler sagte nein. Ich hab noch nicht ins Boardbuch geschaut, ob dazu was drin steht. Was sagt ihr dazu? Was sollte ich beachten? Danke und Gruß
Ich fahre seit Februar einen CU1 exe. Die ersten 3tkm bin ich vergleichsweise langsam gefahren, d.h. immer nur kurzzeitig Drehzahl geben und kaum mal schneller als 150. Dann 6tkm Urlaubstour mit Hitze, Last und manchmal 180.
Das Auto fühlte sich bis etwa 10tkm relativ zäh an und kam mir auch ziemlich laut vor, wenn ich über 180 fuhr (hatte vorher den CN1 Diesel, der auch bei 210 noch leiser war). Nach nunmehr über 15tkm ist diese Zähigkeit weg, das Ding läuft locker 220 und wird auch nicht mehr laut.
Daraus schließe ich: Laß Dir nicht einreden, daß heutige Autos keinerlei "Einfahren" mehr brauchen. Es schleift sich schon noch einiges ab. Mag ja sein, daß es Autos gibt, die man vom ersten km an scheuchen kann, aber wie lange die dann leben, erfährt man in den seltensten Fällen.
hbacc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2009, 18:17 #6
Knallersipo
Unwissender
 
Registriert seit: 15.09.2009
Ort: Trostberg
Alter: 29
Fahrzeug: Honda Accord CE8
Beiträge: 350

Knallersipo's Galerie

Standard AW: Auto einfahren?

ich habe mal bei BMW nachgefragt habe als antwort bekommen: Die Autos sind ab dem 1km Vollgasfest und müssen nicht geschont werden! Sollte es probleme geben gibts in der Garantiezeit sofort einen neuen Motor wenn der alte ein Schaden bekommt!

Also ich würde kein auto sofort Volllast bewegen denn im allgemeinen ist ein verheiztes auto schneller tot Aber wie war das Nur die besten sterben jung aber es muss ja nicht sein
Knallersipo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2009, 19:18 #7
B-CH6 Honda Accord Forum
Urgestein
 
Benutzerbild von B-CH6
 
Registriert seit: 28.01.2006
Ort: Alt Hohenschönhausen, Berlin
Alter: 60
Fahrzeug: Honda Civic FK2
Beiträge: 3.355

B-CH6 Honda Accord Forum's Galerie

Standard AW: Auto einfahren?

Zitat:
Zitat von Kala Schnikov Beitrag anzeigen
Ist ATS die Bezeichnung für den Type S? Ich dachte CU2. Oder wie oder was?
CU2 ist schon richtig für den Accord Type S.....
B-CH6 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2009, 19:39 #8
*micha*
xoxo
 
Benutzerbild von *micha*
 
Registriert seit: 10.12.2007
Fahrzeug: Honda Civic
Beiträge: 1.801

*micha*'s Galerie

Standard AW: Auto einfahren?

Zitat:
Zitat von Knallersipo Beitrag anzeigen
Also ich würde kein auto sofort Volllast bewegen denn im allgemeinen ist ein verheiztes auto schneller tot Aber wie war das Nur die besten sterben jung aber es muss ja nicht sein
Das hat eher was mit nicht Warmfahren zu tun. Beim neuen Wagen halt drauf achten das man ihn mind. 15min warm fährt. Dann kann man ihn auch treten. Die ersten 1000km halt nur 3/4 ausdrehen und gut ...
__________________
drive.S.low
*micha* ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2009, 20:06 #9
setzling
Benutzer
 
Registriert seit: 17.05.2009
Ort: Neckarsulm
Fahrzeug: ACCORD I-DTEC CW3 EXE
Beiträge: 306

setzling's Galerie

Standard AW: Auto einfahren?

ein arbeitskolege von mir hat sich den golf 1.4tsi gekauft.der händler meinte fein einfahren wie es vw vorschreibt sollte er es nicht tun und ein schaden haben können sie es im steuerteil auslesen wieviel drehzahl er gefahren ist und wenn da was nicht passt nüx mit garantie


glaub die einzigsten motoren die ab werk eingefahren werden sind die von porsche zb

darum würde ich mir nie zb ein mietwagen kaufen die sind alle ab dern ersten km todgetreten
setzling ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2009, 20:38 #10
Kala Schnikov
Benutzer
 
Registriert seit: 28.06.2007
Ort: Herzogenaurach
Fahrzeug: Type S CU2
Beiträge: 116

Kala Schnikov's Galerie

Standard AW: Auto einfahren?

Bis jetzt hab ich ihn noch nicht dolle getreten, auf der AB mal kurz bis 5000. Warmfahren versteht sich ja von selbst. Ich werde bis 1500 km warten, bis ich ihm mal die Sporen gebe.

Zitat:
Zitat von setzling Beitrag anzeigen

darum würde ich mir nie zb ein mietwagen kaufen die sind alle ab dern ersten km todgetreten
Meine Eltern hatten sich mal einen Passat 35i 1.8 90 PS (Bj 92, der mit dem geschlossenen Grill) als jungen gebrauchten gekauft. War auch ein Mietwagen. Der lief problemlos, erreichte auch seine angegebene Höchstgeschwindigkeit und wurde dann mit 180 Tkm verkauft.
Kala Schnikov ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2009, 20:51 #11
setzling
Benutzer
 
Registriert seit: 17.05.2009
Ort: Neckarsulm
Fahrzeug: ACCORD I-DTEC CW3 EXE
Beiträge: 306

setzling's Galerie

Standard AW: Auto einfahren?

also ich weiss wie ich mit mietwagen umgehe da juckt es mich nicht ob er warm ist das schlagloch neben an oder ob der begrenzer knallt

man glück oder auch pech haben wie ich zb mit beinem mondeo 2.2l tdci ich nach 2 jahren und 67tkm einen kapitalen motorschaden obwohl immer warm gefahren top gewartet und nie geheizt
setzling ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2009, 00:24 #12
Kala Schnikov
Benutzer
 
Registriert seit: 28.06.2007
Ort: Herzogenaurach
Fahrzeug: Type S CU2
Beiträge: 116

Kala Schnikov's Galerie

Standard AW: Auto einfahren?

Zitat:
Zitat von setzling Beitrag anzeigen
also ich weiss wie ich mit mietwagen umgehe da juckt es mich nicht ob er warm ist das schlagloch neben an oder ob der begrenzer knallt

man glück oder auch pech haben wie ich zb mit beinem mondeo 2.2l tdci ich nach 2 jahren und 67tkm einen kapitalen motorschaden obwohl immer warm gefahren top gewartet und nie geheizt

Sorry für das OT:
Aber das musste ich mir 3 mal durchlesen, bevor ich es verstanden hab.
Das Groß-/Kleinschreibung in Foren immer unwichtiger wird, hab ich schon öfters bemerkt. Satzzeichen helfen aber ungemein! Und ein Durchlesen vor dem Absenden ist auch nicht zu viel verlangt.
Kala Schnikov ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2009, 08:22 #13
CL3-Racer
Benutzer
 
Registriert seit: 05.12.2008
Ort: Dresden
Alter: 31
Fahrzeug: Accord ES CL3
Beiträge: 228

CL3-Racer's Galerie

Standard AW: Auto einfahren?

In meiner Honda werkstatt wurde mir mal gesagt das die einen kunden haben, der in seinem S2000 bereits den dritten motor drin hat. und das kam daher das er den motor von anfang an getreten hat. Ob er ihn vorher warm gefahren hat weiß ich nicht, aber wenn ich einen neuwagen hätte, dann würde ich den motor erstmal einfahren, schon allein um mein gewissen zu beruhigen.
CL3-Racer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2009, 09:58 #14
nick77
Benutzer
 
Benutzerbild von nick77
 
Registriert seit: 05.06.2009
Ort: Basel
Alter: 40
Fahrzeug: Accord Sedan 2.4 Executive Accord Sed
Beiträge: 125

nick77's Galerie

Standard AW: Auto einfahren?

Ich hab den Wagen die ersten 1000km sehr sanft gefahren, hab ihn nur zwei oder drei Mal etwas hochgedreht. Dann hab ich ihn "normal" gefahren, also manchmal auch etwas getreten. Jetzt nach fünf Monaten hat er 9000km drauf, fährt sich sehr gut. Er hat in der Zeit das Motoröl halb leer gemacht, aber der Mechaniker meinte, das ist am Anfang eines Autolebens normal, nachher würde er nichts mehr verbrauchen. Ölwechsel bei 1000km wurde nicht gemacht, das sei wohl nicht nötig.

Gruss,

Nick
nick77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2009, 13:54 #15
n0sk
Benutzer
 
Registriert seit: 10.08.2009
Ort: Stralsund
Alter: 31
Fahrzeug: Honda Accord
Beiträge: 25

n0sk's Galerie

Standard AW: Auto einfahren?

ich bin vom autohaus los gefahren und an der ersten ampel gleich n kickdown hingelegt bis im roten gereht also nix mit einfahren und bis jetzt keine probleme
n0sk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2009, 21:19 #16
hbacc
Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2005
Fahrzeug: Accord CU1exe
Beiträge: 284

hbacc's Galerie

Standard AW: Auto einfahren?

Zitat:
Zitat von n0sk Beitrag anzeigen
ich bin vom autohaus los gefahren und an der ersten ampel gleich n kickdown hingelegt bis im roten gereht also nix mit einfahren und bis jetzt keine probleme
Das ist doch mal ein voll kompetenter Beitrag. Weiter so.
hbacc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2009, 21:37 #17
AirMaxx
Kombicruiser
 
Benutzerbild von AirMaxx
 
Registriert seit: 08.02.2009
Ort: Ruhrgebiet
Alter: 36
Fahrzeug: Honda Accord Tourer & Civic CM1 & FK2
Beiträge: 559

AirMaxx's Galerie

Standard AW: Auto einfahren?

Wenn ich mir schon den Luxus leiste und mir nen Neuwagen kaufe, leiste ich mir erst recht den Luxus diesen auch ordentlich zu pflegen und dazu gehört für mich auch ganz klassisches einfahren.

Wenn Geld keine Rolle spielen würde, wäre dies evtl anders, ist aber bei mir zum. nicht der Fall.

Und mal davon abgesehen ob ein eventueller Motorschaden in die Garantie fällt oder nicht, der Fahrer hat das hin und hergerenne.

Die paar Km wären mir das schon wert.
AirMaxx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2009, 10:57 #18
mein_zeugs
Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2009
Fahrzeug: Accord COUPE CG4
Beiträge: 268

mein_zeugs's Galerie

Standard AW: Auto einfahren?

Zitat:
Zitat von Buschi Beitrag anzeigen
Hallo. Ich habe meinen ATS die ersten 1000km behutsam eingefahren. Jetzt habe ich 1500km drauf,nun wird er immer mehr ran genommen. Das habe ich mit meinen CL7 auch so gemacht und der lief wie ein Uhrwerk Gruß Erik

Dich habe ich immer mit deinem Accord in Nürtingen durchfarhen sehen so zwischen 16 und 16:30...
hast du deinen den jetzt nicht mehr?
mein_zeugs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2010, 22:59 #19
Cyriaxx
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 20.11.2007
Fahrzeug: Honda Accord 2.4
Beiträge: 4

Cyriaxx's Galerie

Standard AW: Auto einfahren?

Nächste Woche ist es so weit und ich kann meinen neuen "Russen-Exe" 2.4 Automatic abholen. Schwarz mit hellem Leder innen, ich freue mich wie ein Kind.

Und da es tatsächlich mein erster Neuwagen (!) ist, hole ich mal diesen Thread aus der Versenkung, denn eine richtig befriedigende Antwort zum Thema "Einfahren ja oder nein" habe ich nicht finden können.

Zunächst: Mein Honda-Händler sagt, explizites Einfahren sei nicht nötig. Man solle aber darauf achten, dass man den Motor erst warmfährt, bevor man ihn hoch dreht. Das ist sowieso klar; im Thread wird das allerdings manchmal bisschen vermischt.

Die Einfahrfreunde argumentieren alle in der Art, dass der Wagen rund und bestens lief, nachdem sie ihm eine Einfahrphase gegönnt hatten. Allerdings bleiben sie naturgemäß den Beweis schuldig, dass das nicht auch ohne Einfahren der Fall gewesen wäre.

Daher nochmals meine Frage: Einfahren ja oder nein? Dass es nichts schaden kann, steht außer Frage, aber das alleine ist mir als Begründung etwas zu dünn.

Viele Grüße
Cyriaxx
Cyriaxx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2010, 07:14 #20
hbacc
Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2005
Fahrzeug: Accord CU1exe
Beiträge: 284

hbacc's Galerie

Standard AW: Auto einfahren?

Na schön: Also nochmal:
Mein CU1 wurde innerhalb der ersten 10tkm beim hochdrehen immer leiser und zog auch besser. Da ich meine erste schnelle Langstrecke (2 Tage 2300km) schon bei km 3000 begonnen hatte, war schon ein deutlicher Fortschritt bei der noch etwas längeren Rückfahrt festzustellen. Ab etwa 10tkm konnte das Auto ohne das anfängliche Gekreische locker mit 220 gefahren werden, davor eben nicht. Das sind zwar keine Meßwerte, aber mit meinem damals (2005) ebenfalls neuen Diesel CN1 lief es ähnlich. Übrigens dort auch sehr deutlich am langsam sinkenden Verbrauch ablesbar.
Einfahren mit ständig wechselnden Drehzahlen, anfangs ohne viel Last! Mag ja sein, daß es bei modernen Autos heute schneller geht, aber: Sicher ist sicher.
hbacc ist offline   Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rauchen im Auto Midicat Boardcafè 21 11.02.2008 14:25
dvd schauen im auto flow Car Hifi 7 02.02.2008 17:28
so fährt man(n) auto doppel_x Videos 14 12.01.2008 14:11
dvd im auto mike ce8 Car Hifi 14 11.05.2007 15:28

 

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:42 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Forum SEO by Zoints
Ad Management by RedTyger