Honda Accord

Boardmenu
 
Multimedia
 
Gebrauchtwagen
 
Nützliches
 

Zurück   Honda Accord Forum > Honda Accord > Accord CG & CH & CL3 (Bj. 98-03)

 

Accord CG & CH & CL3 (Bj. 98-03) Baureihe CG & CH & CL3

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.06.2017, 15:02 #1
Ben-Zin
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 29.09.2011
Ort: FG
Fahrzeug: Accord CG8
Beiträge: 13

Ben-Zin's Galerie

Standard CG8 standardmäßig mit Ölkühler für Servo? plus welches Öl?

Hey Leute,

bei meinem CG8 ist die Kühlerspange(zwischen Grill und "richtigem" Kühler) für die Servolenkung angerostet, so dass es nun raustropft. Komischerweise finde ich dieses Ersatzteil nirgendwo. Gibt nun zwei Möglichkeiten:

1. Entweder es wurde nachgerüstet.
2. Ich suche falsch.

Deshalb würde ich die CG( Besitzer bitten, mir zu sagen, ob bei ihnen so eine Kühlschlange verbaut ist? Oder gibts den einen Begriff, den ich nicht eingegeben habe?

Bei uns steht Castrol TQ-D rum, kann ich das zum Nachfüllen des Behälters benutzen? Ich weiß, im Handbuch steht Original Honda usw., aber angeblich isses ja für die Servolenkung geeignet.

Grüße und danke im Voraus!
Ben-Zin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Anzeige



__________________
Diese Werbung ist für Registrierte Mitglieder nicht sichbar - Registrieren
   
Alt 10.06.2017, 18:47 #2
Ben-Zin
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 29.09.2011
Ort: FG
Fahrzeug: Accord CG8
Beiträge: 13

Ben-Zin's Galerie

Standard AW: CG8 standardmäßig mit Ölkühler für Servo? plus welches Öl?

http://imgur.com/a/xKWwu

Hier mal zwei Bilder, würde mir schon sehr helfen, wenn ihr mir sagen würdet, ob bei eurem CG8 dieses Teil auch verbaut ist bzw. so aussieht.
Ben-Zin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2017, 20:37 #3
kardynau
Ca5-Enthusiast
 
Benutzerbild von kardynau
 
Registriert seit: 27.11.2007
Ort: Baden-Württemberg
Fahrzeug: Accord CA5 Aerodeck
Beiträge: 3.424

kardynau's Galerie

Standard AW: CG8 standardmäßig mit Ölkühler für Servo? plus welches Öl?

hi, zu diesen thämen für accord-cg wurde schon viel gschrieben.
am besten boardsuche hier m forum benutzen: http://www.accordforum.de/search.php

servo-kühler ist immer verbaut und er rostet, wenn er nicht gepflegt bzw. gegen rost behandelt wird/wurde.
deshalb neuen kaufen (ebay, honda usw.) oder selber aus z. b. kupferrohr machen oder gebraucht besorgen.
z. b. http://www.accordforum.de/showthread...ighlight=servo
http://www.accordforum.de/showthread...6.html?t=41366

servoöl am besten original von Honda oder servo-öl anderer hersteller kaufen welches Honda-spezifikationen entspricht/erfüllt bzw. freigegeben ist.
http://www.accordforum.de/showthread...ighlight=servo
__________________

I-I O N D A - ich will nichts anderes

Geändert von kardynau (10.06.2017 um 20:40 Uhr).
kardynau ist offline   Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Alt 10.06.2017, 20:54 #4
Ben-Zin
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 29.09.2011
Ort: FG
Fahrzeug: Accord CG8
Beiträge: 13

Ben-Zin's Galerie

Standard AW: CG8 standardmäßig mit Ölkühler für Servo? plus welches Öl?

Danke dir, werde mal diesen Ostermeier anhauen, ob der was auf Lager hat. Stimmt, ich habe nicht extra im Forum gesucht, weil mir google das Accordforum auch so immer angezeigt hat, mit anderen Suchbegriffen wäre ich wahrscheinlich auf die Threads gestoßen. Irgendwann.
Ben-Zin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2017, 11:08 #5
Ben-Zin
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 29.09.2011
Ort: FG
Fahrzeug: Accord CG8
Beiträge: 13

Ben-Zin's Galerie

Standard AW: CG8 standardmäßig mit Ölkühler für Servo? plus welches Öl?

Meldet der sich auf das Kontaktformular oder muss ich dem telefonisch auf die Pelle rücken?
Ben-Zin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2017, 21:10 #6
Knobi
Benutzer
 
Benutzerbild von Knobi
 
Registriert seit: 20.11.2006
Fahrzeug: Accord CB8
Beiträge: 656

Knobi's Galerie

Standard AW: CG8 standardmäßig mit Ölkühler für Servo? plus welches Öl?

Ruf ihn an.
Knobi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2017, 20:11 #7
Ben-Zin
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 29.09.2011
Ort: FG
Fahrzeug: Accord CG8
Beiträge: 13

Ben-Zin's Galerie

Standard AW: CG8 standardmäßig mit Ölkühler für Servo? plus welches Öl?

Zitat:
Zitat von Knobi Beitrag anzeigen
Ruf ihn an.
Hab ich schon längst gemacht, die Woche isser im Urlaub.

Ohne groß die Umstände zu erzählen: Meine Servo ist jetzt leergelaufen. Ich habe für Honda passendes Servoöl da, bringt nur nichts, das jetzt nachzufüllen, weil ich vor Ende nächster Woche eh nicht mit dem Ersatzteil/Werkstatttermin rechnen kann.

Ich würde dann Servoöl nachfüllen und die Kiste zur Werkstatt fahren. Was muss ich tun, damit sich das Zeug verteilt? Bissl Leerlauf und lenken?
Ben-Zin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2017, 20:43 #8
kardynau
Ca5-Enthusiast
 
Benutzerbild von kardynau
 
Registriert seit: 27.11.2007
Ort: Baden-Württemberg
Fahrzeug: Accord CA5 Aerodeck
Beiträge: 3.424

kardynau's Galerie

Standard AW: CG8 standardmäßig mit Ölkühler für Servo? plus welches Öl?

Zitat:
Zitat von Ben-Zin Beitrag anzeigen
... dann Servoöl nachfüllen und .. Bissl Leerlauf und lenken?
jo, genau! soises.
__________________

I-I O N D A - ich will nichts anderes
kardynau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2017, 21:22 #9
Ben-Zin
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 29.09.2011
Ort: FG
Fahrzeug: Accord CG8
Beiträge: 13

Ben-Zin's Galerie

Standard AW: CG8 standardmäßig mit Ölkühler für Servo? plus welches Öl?

Zitat:
Zitat von kardynau Beitrag anzeigen
jo, genau! soises.
Thx!
Ben-Zin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2017, 11:45 #10
Ben-Zin
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 29.09.2011
Ort: FG
Fahrzeug: Accord CG8
Beiträge: 13

Ben-Zin's Galerie

Standard AW: CG8 standardmäßig mit Ölkühler für Servo? plus welches Öl?

So, habe den guten Mann gestern angerufen. Sehr freundlich übrigens, nur für mich als Nichtbayer bissl schwer zu verstehen.

Er hat keinen da, weil seine auch verrostet sind. Empfehlung an die Kunden mit demselben Problem: Gammelstelle rausschneiden und neues Stück einsetzen, weil es ein Rücklauf ist und damit kein großer Druck herrscht.

(Der bietet auch Materialien dafür zum Versand an, falls mal jemand dasselbe Problem hat und den Thread hier liest.)

Nun sehe ich zwei Möglichkeiten:

1. Ich finde eine Werkstatt, die es so macht wie angeraten. Problem, meines Erachtens: Wenn ihr euch die Bilder anschaut seht ihr, dass die Schleife an mehreren Stellen gammelt. Selbst die weniger verrosteten werden mir mittelfristig auch Probleme bereiten. Man müsste mindestens den halben Kühler austauschen um wenigstens für ein paar Monate Ruhe zu haben.

2. Ich lasse mir das Teil komplett neu biegen oder baue ein adäquates Ersatzteil ein. Letzteres dürfte ja nicht problematisch sein, von wegen Länge, Durchmesser, etc? Gibts da passende/empfehlenswerte Standardteile?
Wenn ich es biegen lasse, was sollte es ungefähr kosten, bevor ich rumtelefoniere?

3. Brauche ich die Schleife überhaupt oder ist das Ding für Extremfälle da?

Geändert von Ben-Zin (21.06.2017 um 19:23 Uhr).
Ben-Zin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2017, 20:07 #11
kardynau
Ca5-Enthusiast
 
Benutzerbild von kardynau
 
Registriert seit: 27.11.2007
Ort: Baden-Württemberg
Fahrzeug: Accord CA5 Aerodeck
Beiträge: 3.424

kardynau's Galerie

Standard AW: CG8 standardmäßig mit Ölkühler für Servo? plus welches Öl?

Hi,
für mich „Gammelstelle rausschneiden und neues Stück einsetzen“ ist nix, weil wie du selbst richtig geschrieben hast „Selbst die weniger verrosteten werden mir mittelfristig auch Probleme bereiten“.
Neues Teil oder wenig verbraucht/verrostet von Honda wäre optimal.

„das Teil komplett neu biegen zu lassen“ ist für mich auch eine sehr gute Lösung aber man sollte alle Preise wie bei eBay (z. b. in usa) vergleichen. Durchmesser, der empfehlenswerte für Standardteile kenne ich leider nicht. Man sollte halt die gleichen Querschnitte wie bei deinem Wagen benutzen.

Was es ungefähr der Umbau kosten sollte, keine Ahnung, weil ich das noch nie gemacht habe. (alles bei meinem Wagen bis jetzt ok, habe vorgesorgt) Ich würde aber sagen, gleich mindestens 10 oder sogar 20 Stück davon machen lassen. Weil zuerst musst du viel/mehr zahlen aber ganz sicher gibt es viele Leute hier im Forum welche die gleichen Probleme haben und dir etwas mehr für den ganzen Aufwand bzw. für fertige Ersatzteile zahlen würden. Langfristig gesehen, hättest Du dein Teil umsonst oder sogar mit Gewinn gekauft. Vorausgesetzt natürlich, das Ersatzteil wurde gut wie original gemacht.

Ich denke das Teil muss immer da sein. Je nach Geschwindigkeit wird das Servo-öl mehr oder weniger gepumpt/gedrückt. Etwas gekühlt muss es deshalb immer sein.
Wie meine Bilder zeigen, wurde je nach Accord-Version immer ein Servo-Öl-Kühler nicht ohne Grund verbaut.
Optimale Lösung wäre dann das was von Honda verbaut wurde.
... http://www.accordforum.de/showpost.p...&postcount=14e
So wäre meine Meinung dazu.
__________________

I-I O N D A - ich will nichts anderes

Geändert von kardynau (21.06.2017 um 20:20 Uhr). Grund: bissle besser geschrieben
kardynau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2017, 21:02 #12
Ben-Zin
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 29.09.2011
Ort: FG
Fahrzeug: Accord CG8
Beiträge: 13

Ben-Zin's Galerie

Standard AW: CG8 standardmäßig mit Ölkühler für Servo? plus welches Öl?

Zitat:
Zitat von kardynau Beitrag anzeigen
Hi,
für mich „Gammelstelle rausschneiden und neues Stück einsetzen“ ist nix, weil wie du selbst richtig geschrieben hast „Selbst die weniger verrosteten werden mir mittelfristig auch Probleme bereiten“.
Neues Teil oder wenig verbraucht/verrostet von Honda wäre optimal.

„das Teil komplett neu biegen zu lassen“ ist für mich auch eine sehr gute Lösung aber man sollte alle Preise wie bei eBay (z. b. in usa) vergleichen. Durchmesser, der empfehlenswerte für Standardteile kenne ich leider nicht. Man sollte halt die gleichen Querschnitte wie bei deinem Wagen benutzen.

Was es ungefähr der Umbau kosten sollte, keine Ahnung, weil ich das noch nie gemacht habe. (alles bei meinem Wagen bis jetzt ok, habe vorgesorgt) Ich würde aber sagen, gleich mindestens 10 oder sogar 20 Stück davon machen lassen. Weil zuerst musst du viel/mehr zahlen aber ganz sicher gibt es viele Leute hier im Forum welche die gleichen Probleme haben und dir etwas mehr für den ganzen Aufwand bzw. für fertige Ersatzteile zahlen würden. Langfristig gesehen, hättest Du dein Teil umsonst oder sogar mit Gewinn gekauft. Vorausgesetzt natürlich, das Ersatzteil wurde gut wie original gemacht.

Ich denke das Teil muss immer da sein. Je nach Geschwindigkeit wird das Servo-öl mehr oder weniger gepumpt/gedrückt. Etwas gekühlt muss es deshalb immer sein.
Wie meine Bilder zeigen, wurde je nach Accord-Version immer ein Servo-Öl-Kühler nicht ohne Grund verbaut.
Optimale Lösung wäre dann das was von Honda verbaut wurde.
... http://www.accordforum.de/showpost.p...&postcount=14e
So wäre meine Meinung dazu.
Herzlichen Dank
Ben-Zin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2017, 10:42 #13
Ben-Zin
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 29.09.2011
Ort: FG
Fahrzeug: Accord CG8
Beiträge: 13

Ben-Zin's Galerie

Standard AW: CG8 standardmäßig mit Ölkühler für Servo? plus welches Öl?

Falls es von Interesse ist und um die Geschichte zu Ende zu bringen: Habe eine weniger gammelige Servoschleife beim hiesigen Ersatzteilverwerter gefunden, aufgewertet und mit einem Kumpel eingebaut. Läuft wieder. Danke nochmal für die Hilfe!
Ben-Zin ist offline   Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Servo-Öl beim CG4 ChrisCG4 Accord Coupé 7 27.03.2015 14:22
Welches Öl fährt ihr mit nachgerüstetem DPF Prinz Accord CL7/9 & CM & CN (Bj. 03-07) 41 17.03.2013 19:54
Welches Öl für das Automatikgetriebe? daywalker74 Accord CL7/9 & CM & CN (Bj. 03-07) 20 08.07.2011 15:40
Welches Öl für einen CG8? Hondi Accord CG & CH & CL3 (Bj. 98-03) 7 25.10.2009 21:40
Welches Öl für 2,0 Liter Maschine Darkshooter1986 Accord Coupé 16 19.05.2009 09:46

 

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:57 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Forum SEO by Zoints
Ad Management by RedTyger