Honda Accord

Boardmenu
 
Multimedia
 
Gebrauchtwagen
 
Nützliches
 

Zurück   Honda Accord Forum > Honda Accord > Accord CG & CH & CL3 (Bj. 98-03)

 

Accord CG & CH & CL3 (Bj. 98-03) Baureihe CG & CH & CL3

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.03.2016, 15:12 #1
FranzXaver
Benutzer
 
Registriert seit: 23.03.2016
Fahrzeug: Accord CL3
Beiträge: 23

FranzXaver's Galerie

Standard Bastis CL3 - immer wieder was neues....

Liebe Accordfreunde,

kurz: Sebastian, 27 aus Mainz, Accord CL3 Besitzer.

meine Frau und Ich stehen vor der schweren Entscheidung unseren CL3 wegzugeben (müssen) und brauchen ein wenig Beratung.

Vorgeschichte:
HU ist 02/2015, wollten demnächst das Flexrohr (ist undicht) und TÜV machen lassen um den Guten noch ein paar Jährchen zu fahren. Beim routinemäßigen Reifendruck checken hab ich dann festgestellt dass ein Fertzen vom Reifen weghängt, OK ist ja kein Problem dachte ich und hab mich dran gemacht die Sommerreifen drauf zu schrauben, Dabei hab ich dann festgestellt dass der Achsträger VR nur noch rudimentär vorhanden ist und man mit dem Auto wohl besser keinen Meter mehr fahren sollte. Das war letztes WE, jetzt haben wir erstmal ein anderes Auto (Skoda Fabia) als Dauerleihgabe.

Ich hab mal wahllos ein paar Fakten die mir einfallen aufgeschrieben:
-Farbe Silber
-Anfang 2014 für 3000€ gekauft
-Achsträger durchgerostet
-Flexrohr undicht
-ca. 110.000km
-ZV geht nicht immer
-Zahnriemen muss gemacht werden (eigentlich bei 120.000 aber die 96 Monate sind ja schon um)
-Winterreifen müssen neu (Felgen da)
-Sommerreifen DOT 08 aber noch nicht rissig
-Scheinwerfer vorne werden langsam matt
-Bremsen hinten neu Schreiben+Beläge (inkl. Handbremsseile und einem Bremssattel) 08/2015
-Bremsen vorne neu Scheiben+Beläge 11/2015
-Stoßstange vorne wurde mal lackiert
-Beifahrertür leicht eingedrückt (Parkrempler oder so, war schon beim Kauf)
-Klimaanlage macht nicht kalt (wurde 2015 neu befüllt aber geht immernoch nicht)
-Rost ist ansonsten kein Thema

Jetzt ist die Frage was wir mit dem Acci machen. Auf Ebay hab ich mal grob geschaut aber keinen Achsträger für den CL3 gefunden (erstes Problem) und neu gibt es den auch nicht (Listenpreis 640€). Dann ist das Flexrohr undicht (zweites Problem) und das gibt es ja auch nur in Verbindung mit dem Hosenrohr (Listenpreis um 400€), Zahnriemen kommt demnächst auch (ca. 550€) und Winterreifen sind dann im Herbst fällig. Die Scheinwerfer kann man ja mit so nem 25€ Polierset nochmal retten.

Die ganzen Reparaturen könnte ich theoretisch selbst machen, bin aber beruflich eingespannt, hab keine Garage und auch keine Hebebühne und zudem drängt die Zeit durch die abgelaufene HU daher kommen ja auch noch die Werkstattkosten drauf.

Was ich ja auch geil finde, ist dass in der Werkstatt (freie Werkstatt) keiner den Achsträger angeschaut hat als wir die bremsen vorne haben machen lassen...

So, genug der Worte ich hoffe ich überfordere euch nicht und bekomme ne Rückmeldung (in welcher Form auch immer)
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 2016-03-20 13.33.22.jpg (106,1 KB, 57x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2016-03-20 13.33.27.jpg (112,1 KB, 57x aufgerufen)

Geändert von FranzXaver (09.07.2017 um 15:40 Uhr).
FranzXaver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Anzeige



__________________
Diese Werbung ist für Registrierte Mitglieder nicht sichbar - Registrieren
   
Alt 23.03.2016, 16:05 #2
RaZeR86
zwangsbeatmet
 
Benutzerbild von RaZeR86
 
Registriert seit: 15.07.2009
Alter: 30
Fahrzeug: Mazda MPS & MPD
Beiträge: 4.270

RaZeR86's Galerie

Standard AW: CL3 behalten oder nicht, Restwert?

Also entweder stand der gefühlt 30 Jahre im Salzwasser, der wurde niemals in seinem Leben gewaschen geschweige gepflegt oder der hat weit mehr als 110 auf der Uhr.
So sehen nicht mal exemplare mit 220-260 000km aus.

Zu deinem Problem.
Vorderachsträger bekommste an jeder Straßenecke für das Ding da es nie jemand braucht da das Teil bei diesen Versionen normalerweise NICHT gammelt.

https://www.facebook.com/momo.elhonda?fref=ts
Der hat noch einen vom CH1 rumliegen ist alles das gleiche.
Zahnriemen bei Honda direkt 330€ mit noch weiteren Kleinigkeiten.
Flexrohr kostet: 50€ Flexrohr 5€ Dichtpaste und die Arbeit ca 30/40€ .
Winterrreifen kosten ja nicht die Welt im Sommer.
Klimakompressor eventuell kaputt biste nochmal nen hunni los plus befüllen fuffi.

Dann gibts gute Einrichtungen wie Selbsthilfewerkstätten und die gibts überall.
Also keine Unsummen und deine ZV kann der Stellmotor fahrer sein kostet nen fuffi. Vielleicht klemmt es einfach nur.
__________________
Zoom Zoom Performance MPS & MPD



RaZeR86 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2016, 16:34 #3
FranzXaver
Benutzer
 
Registriert seit: 23.03.2016
Fahrzeug: Accord CL3
Beiträge: 23

FranzXaver's Galerie

Standard AW: CL3 behalten oder nicht, Restwert?

Hey,

danke für deine Rückmeldung. Klingt ja wenn man es so betrachtet eher nach Behalten. Kann ich irgendwie raus finden welche Achsträger alle passen? Was brauche ich an der Stelle alles für Montagematerial bzw. was lohnt sich neu zu machen wenn man schonmal dran ist (geht ja auch mit in die Kalkulation ein)? Kenne mich in der Accord Modellkunde leider nicht wirklich aus.

Warum der weggegammelt ist keine Ahnung. Evtl. vorschädigung durch nen Unfall (spricht auch für die lackierte Stoßstange und die eingedrückte Beifahrertür).

Basti
FranzXaver ist offline   Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Alt 23.03.2016, 20:00 #4
Stan-CG9
Benutzer
 
Benutzerbild von Stan-CG9
 
Registriert seit: 20.09.2011
Ort: WN
Alter: 27
Fahrzeug: CG9 2.0i ES
Beiträge: 133

Stan-CG9's Galerie

Standard AW: CL3 behalten oder nicht, Restwert?

Hi.

Dass der Rost mit einem Unfall zusammenhängt, würde ich ausschließen. Bis die Quertraverse Schaden nimmt, ist die Karosserie nicht mehr als Accord zu identifizieren.

Diese Schwachstelle am Achsträger habe ich bei meinem CG9 auch gefunden und noch rechtzeitig beseitigt und versiegelt. Scheint da eine Wasseransammlung zu geben. Wenn man nie danach schaut und dementsprechend nie pflegt, kommt sowas bei raus. Der Lack ist schon alt und blättert ab und wenn es kein Garagenfahrzeug ist, passert sowas schnell.

Schaut alle mal da nach, Leute. Es werden hier bestimmt noch mehr User über das selbe Problem berichten.

Zu deiner Entscheidung:

Ich würde den Wagen auf jeden Fall behalten.

Wie Razer schon sehr ausführlich beschrieben hat, ist der Aufwand nicht allzu groß. Und wenn man das Meiste selbst erledigen kann, lohnt sich auf jeden Fall zu behalten.
So ein Accord hat keine würdige Alternative aus der Zeit und in der Preisklasse. Da wirst du dir eher noch mehr Probleme anschaffen, außer du willst natürlich was viel Neueres.

Dass der CL3 ein gutes Auto ist, kann dir Razor auch bestätigen.

Aber die Wahl liegt natürlich bei dir.

Gruß.
Stan-CG9 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2016, 20:41 #5
Illya Kuryakin
the man from u.n.c.l.e.
 
Benutzerbild von Illya Kuryakin
 
Registriert seit: 23.02.2010
Fahrzeug: Accord Accord
Beiträge: 204

Illya Kuryakin's Galerie

Standard AW: CL3 behalten oder nicht, Restwert?

...

Geändert von Illya Kuryakin (09.11.2016 um 01:54 Uhr).
Illya Kuryakin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2016, 21:34 #6
micha0973
Benutzer
 
Registriert seit: 20.09.2012
Ort: Halle/Saale
Alter: 44
Fahrzeug: Honda Accord CH6
Beiträge: 85

micha0973's Galerie

Standard AW: CL3 behalten oder nicht, Restwert?

Hallo!

Jetzt bekomme ich ein wenig Angst. Ist das nur ein Problem beim CL3 oder generell (also auch CH6/CG ?

Auf jeden Fall muss ich da beim nächsten Radwechsel mit drauf achten.

Gruß Micha
micha0973 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2016, 23:23 #7
Illya Kuryakin
the man from u.n.c.l.e.
 
Benutzerbild von Illya Kuryakin
 
Registriert seit: 23.02.2010
Fahrzeug: Accord Accord
Beiträge: 204

Illya Kuryakin's Galerie

Standard AW: CL3 behalten oder nicht, Restwert?

...

Geändert von Illya Kuryakin (09.11.2016 um 01:54 Uhr).
Illya Kuryakin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2016, 00:56 #8
FranzXaver
Benutzer
 
Registriert seit: 23.03.2016
Fahrzeug: Accord CL3
Beiträge: 23

FranzXaver's Galerie

Standard AW: CL3 behalten oder nicht, Restwert?

Nochmals danke für die Rückmeldungen (und auch für die Schockbilder).

Damit überhaupt eine Entscheidung möglich ist brauche ich (zeitnah) erstmal einen Achsträger. Gehe ich recht in der Annahme dass da jeder vom Accord der 6. Generation passt? Wenn nicht gibt es Ausnahmen?

Basti
FranzXaver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2016, 23:00 #9
micha0973
Benutzer
 
Registriert seit: 20.09.2012
Ort: Halle/Saale
Alter: 44
Fahrzeug: Honda Accord CH6
Beiträge: 85

micha0973's Galerie

Standard AW: CL3 behalten oder nicht, Restwert?

Also, ich habe heute mal nach gesehen. So schlimm sieht meiner nicht aus, trotz, das ich auch keine Garage habe und ihn 2012 aus Emden geholt habe.
Denn dieses Jahr muss er nochmal durch den TÜV und in zwei Jahren kann er. Aber das Flexrohr klappert bei mir auch und das schon zwei Jahren.
micha0973 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2016, 23:02 #10
micha0973
Benutzer
 
Registriert seit: 20.09.2012
Ort: Halle/Saale
Alter: 44
Fahrzeug: Honda Accord CH6
Beiträge: 85

micha0973's Galerie

Standard AW: CL3 behalten oder nicht, Restwert?

Ist der Zahnriemen beim cl3 echt so teuer? Ich habe, glaube ich, 2012, beim HH ca 300 eur bezahlt.
micha0973 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2016, 11:25 #11
FranzXaver
Benutzer
 
Registriert seit: 23.03.2016
Fahrzeug: Accord CL3
Beiträge: 23

FranzXaver's Galerie

Standard AW: CL3 behalten oder nicht, Restwert?

Die 540€ für Zahnriemen sind nur ein Schätzwert die ich hier mal im Accordforum gelesen habe. Kann sein dass es tatsächlich günstiger ist. Zahnriemen ist nur was das ich mich alleine oder in der Hobbywerkstatt wirklich nicht traue da lass ich den Fachmann ran.

Achsträger bekomme ich jetzt hier im Forum, was muss ich noch an Kleinteilen bestellen?

Kann mir jemand aus dem Stegreif sagen wie ich das mit dem Flexrohr mache bzw. sagen welches ich bestellen muss? Sind die geklemmten Rohre TÜV Konform?
FranzXaver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2016, 13:44 #12
RaZeR86
zwangsbeatmet
 
Benutzerbild von RaZeR86
 
Registriert seit: 15.07.2009
Alter: 30
Fahrzeug: Mazda MPS & MPD
Beiträge: 4.270

RaZeR86's Galerie

Standard AW: CL3 behalten oder nicht, Restwert?

Flexrohr empfehle ich kein billiges Preishammer Teil sondern schon was um die 15-30€.
Am besten ein vestärktes dann hast du innen kein Gewebe sondern Metallplatten.
http://www.ebay.de/sch/i.html?_from=...xrohr&_sacat=0

Zum Achsträger hatte ich ja schonmal ne Adresse genannt.
Passend sind alle Achsträger vom Accord der Baujahre 98-02 dieser Serie. AUSNAHME COUPE! CG2 CG4.

Zahnriemen bei Honda direkt knappe 300€.
Tausche auf garkeinen Fall die Wasserpumpe! Es sei denn sie ist wirklich zu 100% tot (unwahrscheinlich außer du ahst über 300 auf der Uhr).

Das die Aufprallträger rosten ist nichts neues, das ist bekannt bei Honda und kennt man nicht anders.
Der Achsträger rostet eigentlich nicht wirklich. Gerade der CL3 ist weniger anfällig gegen Rost, da Facelift und neuer als die anderen.
Ausnahmen ungepflegter Exemplare gibt es aber überall. Der Achsträger rostet auch nicht so durch einen Unfall sondern durch absolut mangelnder Pflege des Vorbesitzers.
Besonders an der Küste und im Bergland zu finden.
__________________
Zoom Zoom Performance MPS & MPD



RaZeR86 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2016, 15:38 #13
FranzXaver
Benutzer
 
Registriert seit: 23.03.2016
Fahrzeug: Accord CL3
Beiträge: 23

FranzXaver's Galerie

Standard AW: CL3 behalten oder nicht, Restwert?

Danke für die Info mit der Wasserpumpe. Achsträger und ein gutes gebrauchtes Hosenrohr sollen mitte der Woche bei mir eintreffen, vielleicht schaffe ich es Donnerstag schon in die Hobbywerkstatt. Dein Kumpel hat auf Facebook leider nicht zurück geschrieben.

Hab mich für diesen Weg entschieden da das Hosenrohr ja eh ab muss um den Träger zu tauschen.

Neue Frage:
Welche Kleinteile soll ich bestellen bzw. was kann kaputt gehen das man besser dabei haben sollte? Kaufe ich die bei Honda direkt oder bekomme ich die auch im Zubehör?

Definitiv brauche ich:
  • Dichtungen Hosenrohr-Krümmer
  • Dichtung Hosenrohr-KAT
  • Schrauben Verbindung KAT-Hosenrohr + Muttern
  • Muttern Verbindung Krümmer-KAT
Was noch? Gummilager sahen alle gut aus, Stimmt es dass die komplette Servolenkung raus muss, sprich mit Ablassen des Servoöls etc.?
FranzXaver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2016, 22:12 #14
Asna
Benutzer
 
Registriert seit: 14.05.2012
Fahrzeug: Honda CL3
Beiträge: 235

Asna's Galerie

Standard AW: CL3 Achsträger und Hosenrohr tauschen

franz xaver schreib doch dann bitte noch einen kleinen arbeitsbericht. mein rechter achsträger
ist auch schon ziemlich mitgenommen.
der linke hingegen sieht wirklich aus wie neu, da sifft nämlich seit geraumer zeit etwas servoöl
runter und dadurch ist der konserviert
Asna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2016, 22:42 #15
FranzXaver
Benutzer
 
Registriert seit: 23.03.2016
Fahrzeug: Accord CL3
Beiträge: 23

FranzXaver's Galerie

Standard AW: CL3 Achsträger und Hosenrohr tauschen

Servo öl:

werde selbstverständlich die Kamera mitnehmen und das ganze auch für die Nachwelt dokumentieren.
FranzXaver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2016, 01:20 #16
VtecFahrer
Benutzer
 
Registriert seit: 22.01.2015
Fahrzeug: Honda Accord Cg8
Beiträge: 594

VtecFahrer's Galerie

Standard AW: CL3 Achsträger und Hosenrohr tauschen

Das servo Öl konserviert einen scheiß. Das blättert erst recht den Lack ab. Das hat bei mir alle abgetragen. Besser du behandelst das ansonsten hast du denn Salat bald selbst.
VtecFahrer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2016, 03:29 #17
kardynau
Ca5-Enthusiast
 
Benutzerbild von kardynau
 
Registriert seit: 27.11.2007
Ort: Baden-Württemberg
Fahrzeug: Accord CA5 Aerodeck
Beiträge: 3.424

kardynau's Galerie

Standard AW: CL3 Achsträger und Hosenrohr tauschen

@VtecFahrer vermutlich hast du dir noch nie deine Finger so richtig schmutzig gemacht, bzw. nie an deinem wagen so richtig etwas nachgebessert.
CG8 oder andere CGs fangen jetzt ohne Vorsorge so richtig zu rosten.

Jedes verschüttete Öl verhindert Korrosion, da damit Luftzufuhr (Wasser + Sauerstoff) zu einer Korrosionsstelle abgeschnitten wird.
Das ist nicht optimal, da nicht für lange Zeit, aber es geht so als Notlösung.
Das macht natürlich kein Mensch.
Unterbodenwachs oder Hohlraumwachs macht nichts anderes, meines Wissens.


Ps.: Gerade gesehen, "ein gutes gebrauchtes Hosenrohr " hast gekauft.
Für wie lange soll das gut sein? Ganz schlechte Entscheidung!
__________________

I-I O N D A - ich will nichts anderes

Geändert von kardynau (27.03.2016 um 04:05 Uhr).
kardynau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2016, 03:38 #18
Stan-CG9
Benutzer
 
Benutzerbild von Stan-CG9
 
Registriert seit: 20.09.2011
Ort: WN
Alter: 27
Fahrzeug: CG9 2.0i ES
Beiträge: 133

Stan-CG9's Galerie

Standard AW: CL3 Achsträger und Hosenrohr tauschen

@FranzXaver

Ich rate dir die Muttern für die Bolzen am Krümmer (und am Kat) original von Honda zu kaufen. Die Bolzen haben ein Feingewinde, solche Muttern findest du sonst nirgends. Schrauben für den Kat brauchst du nicht, wenn du die Muttern abbekommst (evtl. die Mutter entlang der Bolzen in axiale Richtung durchsägen, dann kannst die Bolzen weiter verwenden).
Stan-CG9 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2016, 11:17 #19
VtecFahrer
Benutzer
 
Registriert seit: 22.01.2015
Fahrzeug: Honda Accord Cg8
Beiträge: 594

VtecFahrer's Galerie

Standard AW: CL3 Achsträger und Hosenrohr tauschen

<3.
VtecFahrer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2016, 11:50 #20
Illya Kuryakin
the man from u.n.c.l.e.
 
Benutzerbild von Illya Kuryakin
 
Registriert seit: 23.02.2010
Fahrzeug: Accord Accord
Beiträge: 204

Illya Kuryakin's Galerie

Standard AW: CL3 Achsträger und Hosenrohr tauschen

Vielleicht hilft dir noch ein Bild vom Werkstatthandbuch.

Angehängte Grafiken
Dateityp: gif subframe-front.gif (41,8 KB, 25x aufgerufen)
Illya Kuryakin ist offline   Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Restwert meines Accords..... Kevinho1904 Accord CG & CH & CL3 (Bj. 98-03) 20 14.08.2015 19:19
Restwert CA5 catenaccio Accord "Oldy" & CA & CB (Bj. 86-94) 4 06.03.2013 21:39
Bördeln oder nicht? Passt Lippe oder nicht? Acura TSX Accord CL7/9 & CM & CN (Bj. 03-07) 9 09.02.2011 19:21

 

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:34 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Forum SEO by Zoints
Ad Management by RedTyger