Honda Accord

Boardmenu
 
Multimedia
 
Gebrauchtwagen
 
Nützliches
 

Zurück   Honda Accord Forum > Honda Accord > Accord CC & CE (Bj. 91-98)

 

Accord CC & CE (Bj. 91-98) Baureihe CC & CE

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.10.2010, 23:14 #1
Magik
Benutzer
 
Registriert seit: 06.08.2010
Fahrzeug: Accord CC7
Beiträge: 121

Magik's Galerie

Standard Problem mit Benzinpumpenrelais CC7 / CE7

Kann mir jemand von euch sagen, wo ich das Benzinpumpenrelais sitzt, bei CC7, gern auch mit Bild?

Mfg

Geändert von kaefergarage.de (07.11.2014 um 12:50 Uhr). Grund: Themen zusammen geführt
Magik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Anzeige



__________________
Diese Werbung ist für Registrierte Mitglieder nicht sichbar - Registrieren
   
Alt 12.10.2010, 11:48 #2
kardynau
Ca5-Enthusiast
 
Benutzerbild von kardynau
 
Registriert seit: 27.11.2007
Ort: Baden-Württemberg
Fahrzeug: Accord CA5 Aerodeck
Beiträge: 3.439

kardynau's Galerie

Standard AW: Wo Benzinpumpenrelais CC7 ?

hallo,

anscheinend sitzt das pgm-fi-main-relais = Benzinpumpenrelais links unter der armaturen-verkleidung.

gruß
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf pgm-fi main relay02.pdf (128,6 KB, 44x aufgerufen)
__________________

I-I O N D A - ich will nichts anderes

Geändert von kardynau (12.10.2010 um 12:35 Uhr).
kardynau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2010, 13:14 #3
Atomict
Benutzer
 
Registriert seit: 04.10.2006
Ort: Wolfsburg
Alter: 35
Fahrzeug: ACCORD cc7
Beiträge: 366

Atomict's Galerie

Standard AW: Wo Benzinpumpenrelais CC7 ?

jup genau untern amaturenbrett ein grauer kasten mit zwei 10er schrauben befestigt müssten noch blaue aufkleber draufsein mit nen recht breiten stecker und der steckersockel im relai ist aus braunen kunststoff
Atomict ist offline   Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Alt 20.10.2010, 22:48 #4
Magik
Benutzer
 
Registriert seit: 06.08.2010
Fahrzeug: Accord CC7
Beiträge: 121

Magik's Galerie

Standard AW: Wo Benzinpumpenrelais CC7 ?

Ah, danke noch mal für die Info.. das Problem mit dem Starten hat sich erledigt, dank neuem Relais
Magik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2010, 23:25 #5
kardynau
Ca5-Enthusiast
 
Benutzerbild von kardynau
 
Registriert seit: 27.11.2007
Ort: Baden-Württemberg
Fahrzeug: Accord CA5 Aerodeck
Beiträge: 3.439

kardynau's Galerie

Standard AW: Wo Benzinpumpenrelais CC7 ?

Jo @Magik, so hast Du schön gezaubert und jetzt hast Du wieder ca. 200tkm Ruhe.

Anscheinend bei den allen älteren Accord-Modellen (und bei den anderen Honda-Typen) müssen irgendwann alle relais nachgelötet oder ausgewechselt werden. Das ist wirklich ein großes Problem.

Nicht dass bei Honda jetzt jemand auf die Idee kommt (ist schon vorgekommen), bei jedem Wagen mit den Startproblemen deswegen einen Zündverteiler auszuwechseln?

Anscheinend ist das eine gute Masche, um die Werkstatt-Kasse etwas aufzubessern.
Na so was
__________________

I-I O N D A - ich will nichts anderes

Geändert von kardynau (20.10.2010 um 23:34 Uhr).
kardynau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2010, 22:13 #6
Magik
Benutzer
 
Registriert seit: 06.08.2010
Fahrzeug: Accord CC7
Beiträge: 121

Magik's Galerie

Standard AW: Wo Benzinpumpenrelais CC7 ?

Naja hab nur noch Verteilerkappe erneuert, alte war etwas oxiediert:)
..und Relais habe ich von nem Rover
Magik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2012, 05:39 #7
zwillinge
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 08.11.2012
Fahrzeug: Honda Accord
Beiträge: 9

zwillinge's Galerie

Standard Accord CE7 Benzinpumpe und Relais

Hallo
Hier meine Geschichte.
Letzte Woche hat sich das Zündschloss von meinen Honda Accord CE7. 1997verabschiedet.
Meine Frau ist von zuhause losgefahren um die Kinder zur Schule zu bringen. Als sie wieder losfahren wollte konnte sie den Schlüssel nicht mehr umdrehen. Nichts geht mehr... Habe die Verkleidung abgebaut und Stecker abgenommen um mit einen Schraubenzieher den Wagen zu starten. Erst wollte er nicht obwohl der Schlüssel für die Wegfahrsperre im Schloss stecke. Dann ging es doch irgendwann. Stolz wollte ich losfahren da macht es KLICK.
Lenkradschloss eingerastet. Na Super, war ja klar konnte ja den Schlüssel kein Stück drehen. Also ab zu Honda. Die sagen: Ja kommt öfter bei Accord und Civic vor. Neues Zündschloss, holen, Einbau 700 bis 800€
NEEEEEEEE das mache ich nicht. Also wieder hin um das Zündschloss mit einen Schraubenzieher auf Position zwei zu drehen. Ging nicht. Also alles raus geschlagen.
Jetzt war das Lenkradschloss frei. Auto steht jetzt hier aber er startet nicht mehr. Der grüne Schüssel im der Armatur blinkt immer. Alles Versucht die Wegfahrsperre auszubauen, aber ohne Anleitung ist das nicht möglich.
Dann hatte ich Glück. Gebrauchtes Zündschloss plus Wegfahrsperre bekommen. Alles sieht soweit gut aus. Zündfunke kommt auch bei den Kerzen an aber... ER SPRINGT NICHT AN.
Fehler Gesucht und gefunden. Er bekommt kein Benzin.
Jetzt muß ich das Relais für die Benzinpumpe Testen und die Benzinpumpe eventuell erneuern.

Meine Frage.
Wo finde ich was.
Finde keine Beschreibung welches Relais für die Kraftstoffpumpe ist.
Und wo sitzt die Pumpe und bekommt man sie leicht raus. Sitzt die unter der Rückbank?
zwillinge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2012, 11:54 #8
Atomict
Benutzer
 
Registriert seit: 04.10.2006
Ort: Wolfsburg
Alter: 35
Fahrzeug: ACCORD cc7
Beiträge: 366

Atomict's Galerie

Standard AW: Accord CE7 Benzinpumpe und Relais

An das Benzinpumpe Relai kommste ganz easy ran. Sitzt im Fußraum vom Fahrer musst dich aufn rücken legen unten rein quetschen, dann müsst du nach nen Grauen kasten suchen der mit 2 Muttern( ich glaube das waren 10er) befestigt ist und ein 6 oder 8 Poligerstecker ist dran.
Atomict ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2012, 12:02 #9
kardynau
Ca5-Enthusiast
 
Benutzerbild von kardynau
 
Registriert seit: 27.11.2007
Ort: Baden-Württemberg
Fahrzeug: Accord CA5 Aerodeck
Beiträge: 3.439

kardynau's Galerie

Standard AW: Accord CE7 Benzinpumpe und Relais

hi,
also ich hätte an deiner stelle nicht allzu viel zerlegt (noch relais oder benzinpumpe), weil es ist doch kein zufall, dass jetzt dein wagen kein sprit bekommt und „Der grüne Schüssel im der Armatur blinkt immer“.
ich habe keine wegfahrsperre in meinem wagen aber ich tippe, das hängt mit deinem umbau zusammen d. h. die wegfahrsperre blockiert vermutlich benzinzufuhr, weil etwas nicht ok ist.

d.h. ich denke: vielleicht anderer schlüssel = anderer code, deshalb z-schlüssel anlernen...weil vielleicht immobi. control unit (siehe bild unten) wartet auf anderen = alten code vom zündschlüssel)
oder hast teile beim umbau beschädigt...oder teile von der gebrauchten wegfahrsperre waren beschädigt/nicht ok, anderer typ usw...

...mehr dazu auch hier (boarsuche): http://www.accordforum.de/search.php?searchid=899057

...aber am besten wäre, wenn Christian oder jemand anderer mehr dazu schreiben würde.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg immobilizer-system.jpg (81,8 KB, 19x aufgerufen)
Dateityp: jpg component-location-idex-CE.jpg (100,3 KB, 19x aufgerufen)
__________________

I-I O N D A - ich will nichts anderes

Geändert von kardynau (08.11.2012 um 13:20 Uhr).
kardynau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2012, 16:09 #10
zwillinge
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 08.11.2012
Fahrzeug: Honda Accord
Beiträge: 9

zwillinge's Galerie

Standard AW: Accord CE7 Benzinpumpe und Relais

Also genau weiß ich jetzt noch ob noch was Blockiert ist. Aber mit dem neuen, Gebrauchten Zündschloss macht zeigt der Wagen in der Armatur alles Richtig an. Er möchte starten, der grüne Schlüssel Blink auch nicht. Und ich habe ja den Schlüssen und den KAsten mit der Wegfahrsperre zusammen gekauft.
Und wenn wir Benzin in den Ansaugschlauch kippen Sprint er an. Aber nur kurz bis das Benzin Verbraucht ist. Beim Einschalten der Zündung ist aber kein Relais zu hören. Wollte jetzt mal an der Pumpe messen kommt Strom ankommt. Wenn nicht Relais prüfen. Was für ein Kampf...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSCF8050.JPG (3,37 MB, 17x aufgerufen)
zwillinge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2012, 17:25 #11
kardynau
Ca5-Enthusiast
 
Benutzerbild von kardynau
 
Registriert seit: 27.11.2007
Ort: Baden-Württemberg
Fahrzeug: Accord CA5 Aerodeck
Beiträge: 3.439

kardynau's Galerie

Standard AW: Accord CE7 Benzinpumpe und Relais

Zitat:
Zitat von zwillinge Beitrag anzeigen
...mit dem neuen, Gebrauchten Zündschloss macht zeigt der Wagen in der Armatur alles Richtig an. Er möchte starten, der grüne Schlüssel Blink auch nicht...
ok, das ändert natürlich alles.
das hauptrelais = main relay (Relais für die Kraftstoffpumpe) befindet sich unter dem armaturenbrett auf der fahrerseite enweder in der nähe des lenkrades rechts oder links im eck. (beispielbild unten)
@Atomict hat schon beschrieben.



einfach (hauptrelais) ausbauen, alle lötstellen sauber nachlöten und mit etwas glück wird alles wieder ok: http://www.accordforum.de/showthread...zen-15132.html

ps.: aber das ist schon bislle komisch, dass das alles gerade nach dem umbau passiert und gleich das relais nicht mehr funktioniert.

...ich denke, es wäre nicht schlecht vor dem ausbau noch sicherungen zu prüfen wie z. b. unter dem armaturenbrett nr. 31 - 10A und unter der motorhaube nr. 12 - 7,5A, beide pgm-fi main relay = für hauptrelais und andere, vielleicht hast du kurzschluss bei dem umbau gebaut. wie pgm-fi-anschluss/stecker prüfen, steht unten in der pdf-datei.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg hauptrelais-accord-CD.jpg (37,5 KB, 14x aufgerufen)
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf prüfen.pdf (80,3 KB, 20x aufgerufen)
__________________

I-I O N D A - ich will nichts anderes

Geändert von kardynau (08.11.2012 um 19:20 Uhr).
kardynau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2012, 19:34 #12
kaefergarage.de Honda Accord Forum
[EDIT by Mod] das bin ich
 
Benutzerbild von kaefergarage.de
 
Registriert seit: 27.04.2006
Ort: BN
Alter: 45
Fahrzeug: RE5 / SY / EH6 CRV RE5
Beiträge: 3.537

kaefergarage.de Honda Accord Forum's Galerie

Standard AW: Accord CE7 Benzinpumpe und Relais

Das ist ein interessantes Problem. Ich hatte gelesen, dass man die neue Wegfahrsperre "anlernen" muss - also neu programmieren. Da Du die Bauteile ja komplett zusammen gekauft hast, liegt es doch auch nahe, dass es hoffentlich am Relais sitzt oder dass an der Pumpe aus irgend einem anderen Grund keine Spannung anliegt.
Ich würde dann (wenn Du kannst), dass Relais nachlöten und wenn sich nichts ändert an die Benzinpumpe gehen und dort messen.

Deine Pumpe sitzt von oben im Tank - Fahrerseite
__________________
Wer Initiative zeigt, bekommt meistens auch den Auftrag!
kaefergarage.de ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2012, 20:50 #13
zwillinge
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 08.11.2012
Fahrzeug: Honda Accord
Beiträge: 9

zwillinge's Galerie

Standard AW: Accord CE7 Benzinpumpe und Relais

Hallo
Erst mal ein ganz ganz dickes DANKESCHÖN für die Antworten und Hilfen.
Bin nämlich kein Schrauber wie Ihr.
Und in einen anderen Forum wo ich gefragt habe kamen ganze 0 Antworten.
So weiter. Spannung kommt an der Benzinpumpe an. Jedenfalls ändert sich wenn ich die Zündung an habe die Werte auf dem Display vom Spannungsprüfgerät.
Komisch finde ich nur das ich kein Klicken oder Brummen der Pumpe oder vom Ralis höre.
Vielleicht hat Kardynau ja doch recht, und trotz mitgekaufter Wegfahrsperre harmoniert was nicht.
Aber was? Sicherung geprüft. Sind Okay.
Wie soll man denn bitte die Pumpe ausbauen? Da sind ja keine Schrauben.
Soll ich das Ralis trozdem abbauen und neu Löten?
Oder Vielleicht die Wegfahrsperre deaktivieren? Wenn jemand weiß wie es geht? Habe im Netz für den CE7 nix gefunden. Oder noch mal bei Honda nachfragen.
zwillinge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2012, 23:00 #14
kardynau
Ca5-Enthusiast
 
Benutzerbild von kardynau
 
Registriert seit: 27.11.2007
Ort: Baden-Württemberg
Fahrzeug: Accord CA5 Aerodeck
Beiträge: 3.439

kardynau's Galerie

Standard AW: Accord CE7 Benzinpumpe und Relais

hi,
sorry aber die die werte auf dem display vom spannungsprüfgerät sollen sich nicht ändern sondern genau die batteriespannung anzeigen also so um 12,0V je nach ladezustand der batterie anzeigen.
die kraftstoffpumpe kriegt über das hauptrelais die volle batteriespannung. (bild unten) ich habe meine kraftstoffpumpe noch nie gehört aber wenn sie die spannung kriegt und dreht/pumpt müsste sie schon zu hören sein.

ich würde die kraftstoffpumpe vorerst nicht ausbauen, weil ich noch nie gehört habe, dass so eine pumpe kaputt gegangen war. ausbau ist auch ziemlich aufwendig.

ich habe leider keinen acci ce7 deshalb kann ich nicht vergleichen aber wie ich in so manchem buch gesehen habe im laufe der jahre hauptrelais hat sich nicht verändert. aus diesem grund die funktion vermutlich bei meinem und deinem accord auch nicht.
...kurze beschreibung: wenn zündschlüssel gedreht wird (zündung eingeschaltet), leuchtet pgm-fi anzeige/leuchte und nach ca. 2 sekunden geht sie automatisch aus, wenn der anlasser nicht gedreht wird/also motor nicht startet. dass das hauptrelais dabei klickt ist deutlich zu hören.
das bedeutet: nach ca. 2 Sekunden schaltet das hauptrelais automatisch die kraftstoffpumpe aus, wenn der anlasser nicht gedreht wird/also motor nicht startet…d.h. Kraftstoffpumpe dreht nach ca. 2 sekunden nicht mehr und kriegt auch keine spannung mehr. (wichtig für spannungsmessung)



...und nach 2 sekunden

wenn aber zündung eingeschaltet und danach anlasser gedreht wird/also motor startet, kriegt kraftstoffpumpe weiter spannung. dann sollte aber der motor starten sonst wird hauptrelais auch abgeschaltet und damit auch die Kraftstoffpumpe, wenn anlasser nicht mehr dreht.
also, um nochmals die spannung zu prüfen (nach 2 sek), muss zündung ausgeschaltet werden, dann wieder zündung einschalten und wieder 2 sekunden spannung an den kontakten/anschluss der kraftstoffpumpe prüfen/messen (anlasser dreht nicht). so hätte ich das gemacht und du brauchst ev. einen helfer.

hauptrelais auszubauen und nachzulöten stört nicht auch wenn das relais ok ist, vorausgesetzt es wird nichts dabei kaputt gemacht.
da die meisten hauptrelais nach vielen jahren so wie so fehlerhaft funktionieren ist das sogar gut d.h. nachzulöten brauchst du später nicht mehr zu machen.

also grob würde ich jetzt machen und danach prüfen:
1. hauptrelais nachlöten
2. prüfen, ob pgm-fi anzeige/leuchte 2-sek. leuchtet und ob klickt-geräusch zu hören ist?
3. spannung an den kontakten der kraftstoffpumpe richtig innerhalb vo ca. 2 sekunden messen. ist 12V vorhanden?
4. bei Honda nachfragen wäre auch nicht schlecht, solange dafür kein geld verlangt wird.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg hauptrelais.jpg (47,3 KB, 128x aufgerufen)
Dateityp: jpg PGM-Fi-Leuchte-AN.jpg (91,1 KB, 126x aufgerufen)
Dateityp: jpg PGM-Fi-Leuchte-AUS.jpg (90,7 KB, 124x aufgerufen)
Angehängte Dateien
Dateityp: rar pgm-fi leuchte 2-sek.rar (2,49 MB, 3x aufgerufen)
__________________

I-I O N D A - ich will nichts anderes

Geändert von kardynau (10.11.2012 um 13:54 Uhr).
kardynau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2012, 00:01 #15
Vixxi
6 Sterne Fahrer
 
Benutzerbild von Vixxi
 
Registriert seit: 27.02.2012
Ort: Halle Saale
Alter: 26
Fahrzeug: Subaru Legacy BH5
Beiträge: 711

Vixxi's Galerie

Standard AW: Accord CE7 Benzinpumpe und Relais

ich hab das selbe problem aber noch nicht so weit .. ^^

ab und zu lässt sich das zündschloss nicht drehen aber bei ein wenig ruckeln funzt es dann doch ..

Man kann beim ce7 doch keinen schlüssel anlernen oder ? Also ich hab da nur gummi um schlüssel aber kein chip wie bei meinem BMW E46 ^^
__________________
Vixxi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2012, 02:38 #16
zwillinge
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 08.11.2012
Fahrzeug: Honda Accord
Beiträge: 9

zwillinge's Galerie

Standard AW: Accord CE7 Benzinpumpe und Relais

Genau so fing es bei meinen an. Mit ruckeln ging es ein paar Wochen gut.
Doch Schlüssel kannst Du anlernen. Der Chip ist im Gummi.. Wir haben hier einen Schlüsseldienst bei dem hatte ich erst zwei neue Schlüssel machen lassen. Der erste Schlüssel hatte mich 50,00€ gekostet, der zweite 30,00€. Dem hatte er billiger gemacht weil er aus den alten Schlüssel ( der Krum war ) den Chip rausgeholt hat.

Geändert von kaefergarage.de (07.11.2014 um 12:29 Uhr). Grund: Zitat zum VORSCHREIBER entfernt
zwillinge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2012, 12:58 #17
kardynau
Ca5-Enthusiast
 
Benutzerbild von kardynau
 
Registriert seit: 27.11.2007
Ort: Baden-Württemberg
Fahrzeug: Accord CA5 Aerodeck
Beiträge: 3.439

kardynau's Galerie

Standard AW: Accord CE7 Benzinpumpe und Relais

hi,
ich kenne mich natürlich mit der genauen technik einer wegfahrsperre nicht aus aber nach dem ich etwas dazu gelesen habe, denke ich, das die wegfahrsperre auf das motorsteuergerät abgestimmt ist bzw. im motorsteuergerät sind vermutlich bestimmte daten der wegfahrsperre wie einige daten deines wagens zum vergleich abgelegt.

d. h. wenn du eine neue wegfahrsperre vom schrotthändler geholt hast passen die zündschlüssel zu der wegfahrsperre aber die wegfahrsperre passt nicht zu dem motorsteuergerät, da in der wegfahrsperre andere daten hinterlegt sind. motorsteuergerät schaltet vielleicht erst dann das hauptrelais (somit benzinzufuhr) ein, wenn alle daten stimmen.

ich denke da muss etwas im motorsteuergerät oder in der wegfahrsperre entsperrt/daten angepasst werden, damit motorsteuergerät und wegfahrsperre ohne fehler kommunizieren können. vielleicht kann dies hondahändler machen/anpassen wie z. b. wegfahrsperre umprogrammieren.

oder das einfachste wäre vielleicht die alte wegfahrsperre zu lassen/wieder einbauen und nur zündschloss (mechanik) zu wechseln und den chip aus dem alten zündschlüssel rausgeholen und in den neuen zündschlüssel einsetzen/einbauen oder die neunen zündschlüssel anlernen, damit sie für die alte wegfahrsperre passen. dazu müsstest du aber bei HH nachfragen.
"Lenkschloß komplett " für einen CE1 94-97 gibts z.b. bei ebay für ca. 50,00eur, vielleicht passt.
aber auch bei ebay in usa kann man so ein zündschloss besorgen, dazu braucht man aber die genaue honda-nr.

...und @Vixxi, dazu noch laut wiki (http://de.wikipedia.org/wiki/RFID): "Automobile Wegfahrsperre
Als Bestandteil des Fahrzeugschlüssels bilden Transponder das Rückgrat der elektronischen Wegfahrsperren. Der Transponder wird dabei im eingesteckten Zustand über eine Zündschloss-Lesespule ausgelesen und stellt mit seinem abgespeicherten Code das ergänzende Schlüsselelement des Fahrzeugschlüssels dar. Für diesen Zweck werden üblicherweise Crypto-Transponder eingesetzt, deren Inhalt nicht ohne deren Zerstörung manipuliert werden kann."
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg zündschlüssel.jpg (26,6 KB, 120x aufgerufen)
__________________

I-I O N D A - ich will nichts anderes

Geändert von kardynau (09.11.2012 um 13:37 Uhr).
kardynau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2012, 17:45 #18
B-CH6 Honda Accord Forum
Urgestein
 
Benutzerbild von B-CH6
 
Registriert seit: 28.01.2006
Ort: Alt Hohenschönhausen, Berlin
Alter: 61
Fahrzeug: Honda Civic FK2
Beiträge: 3.376

B-CH6 Honda Accord Forum's Galerie

Standard AW: Accord CE7 Benzinpumpe und Relais

hat der ce7 schon ne crashsicherung, wie bei den cg/ch-modellen?
wenn ja, kann aj sein, dass der ausgelöst hat.
beim cg/ch sitzt der schalter rechts im fahrerfußraum, siehe dieses thema: KLICK
B-CH6 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2012, 18:10 #19
345
Benutzer
 
Registriert seit: 12.03.2009
Fahrzeug: accord cc7
Beiträge: 2.203

345's Galerie

Standard AW: Accord CE7 Benzinpumpe und Relais

Hallo @Zwillinge

Das WFS Steuergerät muss mit dem Honda Tester angelernt werden,auch wenn der Schlüssel nicht blinkt.Das Wfs Steuergerät kommuniziert mit dem ECU,und muss daher dem ECU bekannt gemacht werden.

Mfg 345
345 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2012, 15:36 #20
zwillinge
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 08.11.2012
Fahrzeug: Honda Accord
Beiträge: 9

zwillinge's Galerie

Standard AW: Accord CE7 Benzinpumpe und Relais

Hallo
So gestern Großes Kinderfest meiner Zwillinge. Deshalb hatte ich leider keine Zeit am Honda zu fummeln und mich zu Ärgern.

Zu kardynau. Mein altes Zündschloss hatte dieses schwarze Teil das laut deines Bild zum IMMOBI. CONTROLUNT und dann zum Full Supply System geht. Dache das ist für die Beleuchtung. Das neue schloss hat das nicht. Aber es kommt doch aus dem selben Modell und sogar das Jahr ist gleich. Verstehe ich nicht,

Zu B-ch6 Ja er hat die crashsicherung. Habe ich schon gedrückt.

Zu 345. Aha! Also doch zu Honda hin. Oder geht es auch anders?

Habe immer wieder mal gelesen das man die Wegfahrsperre ausschalten kann. Würde das nicht bei meinen auch gehen? Wenn ich rausfinden würde wie das geht?
zwillinge ist offline   Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
benzinpumpe, kraftstoffpumpe, relais


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Benzinpumpe zu schwach ? plutokrat Accord CL7/9 & CM & CN (Bj. 03-07) 15 07.04.2011 21:33
ATR Benzinpumpe CG8Accord Accord CG & CH & CL3 (Bj. 98-03) 0 24.05.2010 17:58
Benzinpumpe vom CG9 accord_212 Biete 0 15.02.2010 21:51
Benzinpumpe CG9 accord_212 Biete 0 07.02.2010 22:47
Kann es die Benzinpumpe sein?? denn-accord Accord CL7/9 & CM & CN (Bj. 03-07) 3 01.08.2008 20:44

 

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:04 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Forum SEO by Zoints
Ad Management by RedTyger