Honda Accord

Boardmenu
 
Multimedia
 
Gebrauchtwagen
 
Nützliches
 

Zurück   Honda Accord Forum > Honda Accord > Fahrzeugpflege / -erhaltung > Fahrzeugpflege

 

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.10.2016, 18:23 #1
GhostDD
Benutzer
 
Benutzerbild von GhostDD
 
Registriert seit: 13.02.2016
Ort: Colditz
Fahrzeug: Accord 2.4 CM2
Beiträge: 116

GhostDD's Galerie

Standard Scheinwerfer aufarbeiten

grüße ....



hab mir heute mal zeit genommen und die längst überfällige arbeit am acci erledigt. jetzt wo so langsam die ungemütliche jahreszeit beginnt, ist gutes licht auf der strasse sehr wichtig.

hab ca. ne stunde pro scheinwerfer benötigt um diesen aufzuarbeiten und es hat sich echt gelohnt, wie man an den bildern erkennen kann.

habe um die schweinwerfer aufzuarbeiten "quixx scheinwerfer restaurationskit" benutzt.
empfehlen kann ich es mit vollster zufriedenheit.
das einzigste was ich bemängeln muss, ist, dass die enthaltene menge des schleifpapieres definitiv nicht ausreichend ist. es sind nur 4 blatt von jeder körnung enthalten, welche auch nur sehr klein ausfallen.
aber wenn man vorher noch von jeder körnung sich 2 blatt besorgt, ist das kein problem.
bin sehr zufrieden mit dem ergebniss.

welche erfahrungen habt ihr gemacht mit der aufbereitung der scheinwerfer?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg vorher.jpg (566,1 KB, 24x aufgerufen)
Dateityp: jpg nachher.jpg (570,7 KB, 30x aufgerufen)

Geändert von GhostDD (03.10.2016 um 12:29 Uhr).
GhostDD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Anzeige



__________________
Diese Werbung ist für Registrierte Mitglieder nicht sichbar - Registrieren
   
Alt 02.10.2016, 07:25 #2
matthiomas
Benutzer
 
Benutzerbild von matthiomas
 
Registriert seit: 23.10.2015
Ort: Kerpen
Fahrzeug: Honda Accord CU
Beiträge: 105

matthiomas's Galerie

Standard AW: Scheinwerfer aufarbeiten

Moin,
musstest du das nach dem Schleifen versiegeln...?
Matthias
matthiomas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2016, 08:53 #3
GhostDD
Benutzer
 
Benutzerbild von GhostDD
 
Registriert seit: 13.02.2016
Ort: Colditz
Fahrzeug: Accord 2.4 CM2
Beiträge: 116

GhostDD's Galerie

Standard AW: Scheinwerfer aufarbeiten

moin

ja, die scheinwerfer werden nach dem schleifen erst poliert und danach versiegelt. lt. hersteller soll die versiegelung wohl alle 3 monate wiederholt werden ...

Geändert von NightEyes (03.10.2016 um 23:50 Uhr). Grund: unnötiges Zitat vom "Vorredner" entfernt...
GhostDD ist offline   Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Alt 02.10.2016, 18:55 #4
stixxx
Mittelspurschleicher
 
Benutzerbild von stixxx
 
Registriert seit: 06.03.2010
Ort: Halle (Saale)
Alter: 31
Fahrzeug: Honda Accord CL9 Exe
Beiträge: 380

stixxx's Galerie

Standard AW: Scheinwerfer aufarbeiten

Das würde mich ja nerven :x

Ich habe vor Kurzem auch erst meine Scheinwerfer gemacht, die Arbeitsschritte waren sicher die gleichen, allerdings habe ich die Oberfläche am Ende mit Primer und 2k Klarlack für Policarbonat versiegelt.

https://www.amazon.de/gp/product/B0147DESJ4/

Ich bin mehr als zufrieden mit dem Ergebnis :)
__________________
stixxx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2016, 12:32 #5
GhostDD
Benutzer
 
Benutzerbild von GhostDD
 
Registriert seit: 13.02.2016
Ort: Colditz
Fahrzeug: Accord 2.4 CM2
Beiträge: 116

GhostDD's Galerie

Standard AW: Scheinwerfer aufarbeiten

hmmm ... vielleicht sollte ich das mit dem zeugs auch probieren ... ist schon etwas nervig das ständig zu wiederholen ... wobei man ja auch sagen muss, es ist zwar genug versiegelung für etwa 5 wiederholungen dabei, aber was ist dann danach?

ist etwas beschrieben bei der versiegelung ob man das irgendwann wiederholen soll?

Geändert von NightEyes (03.10.2016 um 23:50 Uhr). Grund: unnötiges Zitat vom "Vorredner" entfernt...
GhostDD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2016, 15:01 #6
hoschi
Benutzer
 
Benutzerbild von hoschi
 
Registriert seit: 06.08.2006
Fahrzeug: Accord CM2 / CW2
Beiträge: 317

hoschi's Galerie

Standard AW: Scheinwerfer aufarbeiten

@ GhostDD:

Der Scheinwerfer sieht jetzt Top aus , nur musste jetzt den Rest vom Auto noch säubern .

Geändert von NightEyes (03.10.2016 um 23:55 Uhr). Grund: komplettes Zitat entfernt und auf´s Nötigste reduziert...
hoschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2016, 15:31 #7
GhostDD
Benutzer
 
Benutzerbild von GhostDD
 
Registriert seit: 13.02.2016
Ort: Colditz
Fahrzeug: Accord 2.4 CM2
Beiträge: 116

GhostDD's Galerie

Standard AW: Scheinwerfer aufarbeiten

genau das hatte ich mir schon gedacht, dass es jemand auffallen würde ....

ist aber gestern erledigt worden, ne komplettwäsche ...

Geändert von NightEyes (03.10.2016 um 23:55 Uhr). Grund: unnötiges Zitat vom "Vorredner" entfernt...
GhostDD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2016, 21:56 #8
hoschi
Benutzer
 
Benutzerbild von hoschi
 
Registriert seit: 06.08.2006
Fahrzeug: Accord CM2 / CW2
Beiträge: 317

hoschi's Galerie

Standard AW: Scheinwerfer aufarbeiten

Da stimmt ja nun das gesamte Erscheinungsbild .

Wie lange haste für die Scheinwerfer gebraucht ??
hoschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2016, 22:03 #9
GhostDD
Benutzer
 
Benutzerbild von GhostDD
 
Registriert seit: 13.02.2016
Ort: Colditz
Fahrzeug: Accord 2.4 CM2
Beiträge: 116

GhostDD's Galerie

Standard AW: Scheinwerfer aufarbeiten

ich hab pro scheinwerfer ne stunde gebraucht ... ist ja auch etwas mühselig mit hand zu schleifen. aber das Ergebnis macht alle mühen wieder weg .....

Geändert von GhostDD (03.10.2016 um 22:04 Uhr).
GhostDD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2016, 11:59 #10
CH1-freak
Benutzer
 
Benutzerbild von CH1-freak
 
Registriert seit: 25.12.2015
Ort: Austria
Fahrzeug: Accord CH1 TypeR
Beiträge: 212

CH1-freak's Galerie

Standard AW: Scheinwerfer aufarbeiten

Zitat:
Zitat von stixxx Beitrag anzeigen
Das würde mich ja nerven :x

Ich habe vor Kurzem auch erst meine Scheinwerfer gemacht, die Arbeitsschritte waren sicher die gleichen, allerdings habe ich die Oberfläche am Ende mit Primer und 2k Klarlack für Policarbonat versiegelt.

https://www.amazon.de/gp/product/B0147DESJ4/

Ich bin mehr als zufrieden mit dem Ergebnis :)
will das auch schon viel zu lange bei meiner Civic machen.

Reicht da ein Set für 2 Scheinwerfer??
Weil meiner Meinung nach muss ja der 2k Klarlack als Versiegelung dann voll ausreichen ne?!
Ist ja auch gleichzeitig ein UV-Schutz oder?!
__________________
ATR -> 100% Sauger! Nur halbtote werden zwangsbeatmet
CH1-freak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2016, 22:57 #11
GhostDD
Benutzer
 
Benutzerbild von GhostDD
 
Registriert seit: 13.02.2016
Ort: Colditz
Fahrzeug: Accord 2.4 CM2
Beiträge: 116

GhostDD's Galerie

Standard AW: Scheinwerfer aufarbeiten

Zitat:
Zitat von CH1-freak Beitrag anzeigen
will das auch schon viel zu lange bei meiner Civic machen.

Reicht da ein Set für 2 Scheinwerfer??
Weil meiner Meinung nach muss ja der 2k Klarlack als Versiegelung dann voll ausreichen ne?!
Ist ja auch gleichzeitig ein UV-Schutz oder?!
also das set was ich benutzt habe reicht von der Politir und der Versiegelung für 2 Scheinwerfer locker aus ... aber das Schleifpapier definitiv nicht ...
GhostDD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2017, 01:30 #12
micha0973
Benutzer
 
Registriert seit: 20.09.2012
Ort: Halle/Saale
Alter: 44
Fahrzeug: Honda Accord CH6
Beiträge: 99

micha0973's Galerie

Blinzeln AW: Scheinwerfer aufarbeiten

Wieso soll das Schleifpapier nicht reichen? Ich habe sogar noch Plättchen übrig. Und die Scheinwerfer sehen nach einem halben Jahr immer noch top aus. Länger als 1,5 Jahre hat die Politur, die ich zuerst bei A.T.U. habe machen lassen, auch nicht gehalten.
micha0973 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2017, 15:29 #13
Eddcapone
Benutzer
 
Registriert seit: 31.07.2016
Fahrzeug: Honda Accord CG8
Beiträge: 34

Eddcapone's Galerie

Standard AW: Scheinwerfer aufarbeiten

Was versteht man unter "Versiegelung" was genau muss man da machen?
Bei mir hat das pollieren 0 gebracht. Ich hatte damals das hier verwendet:

Nigrin 50252 Quixx Acryl Kratzer-Entferner
https://www.amazon.de/Nigrin-50252-Q...+politur+quixx

PS: Warum ist Politur eigentlich illegal?

Geändert von Eddcapone (22.01.2017 um 15:33 Uhr).
Eddcapone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2017, 16:42 #14
Knobi
Benutzer
 
Benutzerbild von Knobi
 
Registriert seit: 20.11.2006
Fahrzeug: Accord CB8
Beiträge: 675

Knobi's Galerie

Standard AW: Scheinwerfer aufarbeiten

Da ist gar nichts illegal, weil Oberfläche und Material bei Scheinwerfen nirgends vorgeschrieben sind. Nur Höhe, Leuchtbild und Lichtstärke, bzw. in gewisser Weise damit auch die Bauform.
Scheinwerfer mit Plastikscheiben gibt es mit und ohne kratzfeste Beschichtung. Die neueren sind meistens ohne, weil die Beschichtung eben so viel Ärger beim Altern macht.
Polycarbonat selbst ist UV-beständig, altert also kaum, bekommt aber vergleichsweise schnell Kratzer. Die kratzfeste Beschichtung altert allerdings, wird dann matt und gelb, der Scheinwerfer blendet und die Ausleuchtung stimmt nicht mehr.

Die gelbe Schicht musst Du erstmal komplett abschleifen. Sie ist ziemlich hartnäckig, weil sie ja kratzfest ist, und bei Honda auch ziemlich dick (z.B. im Vergleich zu Opel).
Du wirst dazu richtiges Nassschleifpapier in verschiedenen Körnungen brauchen und es wird auch nicht im Handumdrehen erledigt sein. Rechne etwa eine Stunde pro Scheinwerfer, mindestens. Politur alleine bringt leider gar nichts.
Kleb Stoßstange und Kotflügel neben dem Scheinwerfer mit dickem, breiten Klebeband zu ("Panzerband", "Gaffa Tape", breites Isolierband). Schleife von Hand und nass mit 240er Papier, bis das gelbe Zeug überal komplett verschwunden ist. Nicht zu hektisch, nicht mit zu viel Druck. Dann mit 400er, 800er, 1200er jeweils in wechselnder Richtung, bis die Schleifspuren des letzten Durchgangs verschwunden sind.
Dann kannst Du entweder noch mit 2000er drangehen und anschließend polieren (braucht etwas Kraft).
Oder Du wäschst alles sehr ordentlich ab, reinigst die Scheinwerfer nochmal mit Bremsenreiniger (nicht mit Verdünnung!), klebst das restliche Auto gut ab und lackierst die Scheinwerfer einfach mit ganz normalem Acryl-Klarlack, dem Du etwa 5 % Weichmacher zusetzt (2 Komponenten, nicht Sprühdose; nicht zu viel Verdünnung). Das hält dann mehrere Jahre, bislang jedenfalls besser, als jede Serienbeschichtung. Muss auch nicht nachpoliert werden.

Geändert von Knobi (22.01.2017 um 16:44 Uhr).
Knobi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2018, 17:57 #15
ACC-CDI-2T
HONDA-Rückflüchtling
 
Benutzerbild von ACC-CDI-2T
 
Registriert seit: 23.04.2008
Fahrzeug: Honda Accord CN1
Beiträge: 1.034

ACC-CDI-2T's Galerie

Standard AW: Scheinwerfer aufarbeiten

Eben meine Scheinis wieder mal auf Hochglanz poliert , ich benutze 1 x im Jahr Meguiar´Plast X und mach anschließend ne Nanoversiegelung drauf. Habe festgestellt, was richtig gut beim polieren hilft (vom Hand), ist, wenn man die Politur auf ein kleines Stück Frottee Tuch gibt und einen Weinkorken drunter, damit kann man richtig Druck machen..
__________________


Km-log Mai 2018: 353.000
ACC-CDI-2T ist offline   Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Scheinwerfer CH6 Baracuda Suche 2 11.12.2012 18:37
Scheinwerfer Ce9 Bj.96 SenSation Suche 5 12.11.2012 13:37
Scheinwerfer CL7 03 sixxer Accord CL7/9 & CM & CN (Bj. 03-07) 25 01.09.2012 21:27
Magnaflow im VTEC - ESD aufarbeiten !? sanja114 Accord CG & CH & CL3 (Bj. 98-03) 21 18.01.2011 17:34
scheinwerfer cg9? pali2805 Accord CG & CH & CL3 (Bj. 98-03) 0 23.08.2007 21:28

 

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:02 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Forum SEO by Zoints
Ad Management by RedTyger